Kennt jemand ein Taufgedicht mit dem Namen Emil?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie schön Erinnerungen sind!
Deshalb, mein liebe Emil,
möcht‘ ich Dir heute etwas schenken.
Bewahr‘ es auf zum Angedenken!
Denn mein Präsent hat einen Sinn:
Da sind viel gute Wünsche ‚drin!
Sie bringen Hoffnung, Mut und Glück,
auch Trost bei manchem Missgeschick.
Es ist so schön Dir das zu geben!
Ich hab‘ dich lieb – so ist das eben…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gruenling4w
17.01.2016, 10:12

Vielen Dank

0
Kommentar von Gruenling4w
17.01.2016, 10:49

Das ist ein richtig tolles Gedicht

0

Was möchtest Du wissen?