Kennt jemand ein rezeptfreies Scheidenpilzmittel ohne den Wirkstoff Clotrimazol?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Mein Vorschlag:

Biofanal Vaginaltabletten enthält den Wirkstoff Nystatin.

In folgenden Varianten ist Biofanal Vaginaltabletten erhältlich: Packungsgröße und Darreichungsform Wirkstoffgehalt (Dosierung pro Vaginaltablette) - Anzeige - Günstigster Preis pro Packung (ggf. zzgl. Versand) 6 Vaginaltabletten 100 000 I.E. Nystatin 2,82 EUR

Apothekenvergleich 12 Vaginaltabletten 100 000 I.E. Nystatin 3,97 EUR

Der Preis kann variieren. Grüße

vielen, vielen dank :)

0
@kolibri88

was mir noch so eingefallen ist...: rezeptfrei gibt es sicherlich nur die 3erpackung,oder?

0
@sasa450

Biofanal gibt es in 6er oder 12er Packung,natürlich auch als Kombipac. 25g.Salbe+6 Vaginal Tabletten.

Die Arztneimittel sind REZEPTFREI.

Grüße:))

0

Warum gehst du nicht einfach in die Apotheke und fragst dort nach? Die sind genau dafür ausgebildet und können dir sicher ein entsprechendes Mittel ohne diesen Wirkstoff geben.

das waere auch eine moeglichkeit, aber ich wollte halt erstmal her nach euren erfahrungen nachfragen ;)

0

Rezeptfreies Mittel gegen Übelkeit?

Gibt es rezeptfreie Mittel/Medikamente gegen Übelkeit? Sowas von Doppelherz oder so?

...zur Frage

Kann ich gegen Fußpilz resistent werden?

Kann man irgendwie eine Resistenz gegen Fußpilz entwickeln? Ich leide schon seit 10 Jahren daran, also seitdem ich noch in der Grundschule war. Seitdem ist der Pilz schwächer und wieder stärker geworden. Als ich nun auch noch Scheidenpilz bekommen habe, da habe ich damit begonnen alles zu behandeln und zwar richtig. Der Scheidenpilz ist weg und der Fußpilz so gut wie. Jetzt habe ich aber Angst das es wieder kommt. Ich kann mich ja schlecht dagegen immunisieren. Im Gegenteil: der Pilz kann gegen die Behandlung immun werden. Mein größter Albtraum!

Aber dann sehe ich da so einen Hippie, der einfach überall barfuß rumläuft. In der Schule, in Lebensmittelgeschäften und draußen. Der hat jedenfalls keinen Fußpilz. Sofort denke ich, dass er wenn er so viel barfuß läuft einfach eine Resistenz entwickelt hat. Aber das geht ja nicht bei Pilzen! Warum bekommt er dann keinen Pilz?

Viele sagen auch: "Ich bekomme keinen Pilz, ich bin gesund!" Aber ich bin doch auch gesund, also warum werde ich dann vom Pilz befallen? Und ältere Menschen, die in ihrem Leben nie einen Pilz hatten und sagen, dass sie nie einen bekommen werden, die bekommen auch nie einen. Wie machen die das?

Also kann man sich irgendwie gegen Pilze resistent machen? (So wie die Erkältungen! Wenn man einmal im Winter krank war, dann ist man für sie nächsten zwei Monate mindestens immun dagegen.)

Und wie kann man verhindern, dass der Pilz eine Resistenz gegen die Creme entwickelt? (Jetzt wo der Pilz fast!!! weg ist tut sich nämlich nichts mehr. Er bleibt "fast weg" und ändert sich nicht zu "ganz weg".)

...zur Frage

Was ist das beste rezeptfreie Mittel gegen konzentrationsschwierigkeiten ?

Ich kann mich schlecht auf länger Zeit konzentrieren in Theorie und in Tests

Gibt es da was rezeptfreies?

...zur Frage

Hefepilz am Geschlecht?

Meine Freundin bekommt des Öfteren Scheidenpilz und es geht uns langsam auf die Nerven. Nach 5 behandelten Ausbrüchen war ich beim Urologen und habe mit ihm darüber geredet und er meinte das die paar Bakterien die jeder Mann auf dem Penis hat, wahrscheinlich ausreichen, um die Infektion auszulösen, weil die Scheidenabwehr meiner Freundin nicht ganz intakt ist. Er hat einen Abstrich aus meiner Harnröhre gemacht und nichts gefunden. Jetzt habe ich meine Freundin nach längerer Zeit wieder gesehen und sie benutzen schon seit Längerem ein Intimshampoo das die Abwehr der Scheide nicht so doll reizen soll. Dann hatten wir Sex und es waren 2-3 Stöße ohne Kondom. Und jetzt hat sie wieder Pilz.

Ich verstehe nicht wie das sein kann wenn der Urologe sagt das es nicht von mir kommen kann, es aber trotzdem immer ausbricht wenn wir ungeschützten Verkehr haben?

Ich danke schon mal für die Antworten!

...zur Frage

Pilzbehandlung mir Vaginalcreme beim Mann?

Folgendes bei mir wurde ein Vaginalpilz festgestellt und nun würde ich vorsichtsalber auch gerne meinen Freund behandeln, damit es nicht zu einem Ping-Pong Effekt kommt. Meine Frage ist nun, auf der Creme steht Vaginalcreme, kann er sie trotzdem benutzen, der enthaltene Wirkstoff ist Clotrimazol und die Creme ist von Dr. Wolff. Ich danke euch für eine Antwort :)

...zur Frage

Scheidenpilz über einen langen Zeitraum

Ich bin 16 habe jetzt seit mittlerweile 4-5 Jahren einen Scheidenpilz. Ich war damit auch schon 1x beim Frauenarzt, der mir auch Zäpfchen gegeben hat, die allerdings überhaupt nichts gebracht hat. Das ist jetzt ca. 1 Jahr her und seitdem war ich auch nicht wieder da, obwohl mir der Pilz ziemlich auf die Nerven geht, Kann es irgendwelche Folgen haben, wenn ich den Pilz so lange nicht behandeln lasse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?