Kennt jemand ein narrensicheres Schoko-Kuchenrezept ohne Milchanteile?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Den hier mache ich ganz gerne: http://www.kochbar.de/rezept/479233/Schokokuchen-18cm.html

Allerdings verfeinere ich ihn auch gerne mit Früchten, Mandelaroma oder einem Schuss Rum. Als Creme-Ersatz (falls es aufwändiger sein soll) funktioniert mit Maisstärke eingedickter Sojapudding sehr gut. Oder auch eine Creme aus eingeweichten Cashews, die mit etwas Orangensaft/Zitronensaft und Zucker gemixt wird (meist reicht im Kühlschrank kaltstellen, aber man kann auch einfach etwas Agar-Agar oder Gelantine untermischen).

Solltest du ein anderes Rezept für Schokokuchen haben, dass Milch enthält, so kann ich dir Vanille-Sojamilch als komplett milchfreie Alternative empfehlen (kann man 1:1 ersetzen). Die Backeigenschaften sind gut und das feine Vanillearoma und die leichte Süße geben vielen Rezepten einen schönen Pfiff ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib mal bei Google, :

Alpro Soja Schoko Kuchen Rezept

ein.

Da findest du Rezepte, auf "Sojamilchbasis", auch wenn "Sojamilch" nicht die korrekte Bezeichnung ist. 

"Sojamilch"ist ein Ersatz für Milch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seit wann ist in schokolade keine milch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillian92
29.11.2016, 10:41

Weil man beim Backen auch Kakaopulver verwenden kann ;)

2
Kommentar von moonbrain
30.11.2016, 04:19

Schon mal was von Zartbitter-Schokolade gehört? Auch bekannt als "Schwarze Schokolade"....die ist üblicherweise milchfrei....

0

Schau mal im Supermarkt, gibt genug Milchalternativen....

...Sojamilch
...Hafermilch
...Reismilch
...Mandelmilch
...Kokosmilch

Im Rewe findest du einiges davon...aber anderswo sicher auch.

Einfach mal testen und geniessen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?