Kennt jemand ein mittelalterliches Bier Rezept?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da gibt es so ne tolle Erfindung nennt sich Google. Da kann man Sachen suchen und das gibt dir antworten.

Das hier ist das Ergebnis einer der ersten Treffer:

800g Helles Malz
650g Carapils
1,5g Gagel
1,5g Sumpf-Porst
1,5g Schafgarbe

Geben Sie heißes Wasser zum Getreide um einen steifen Brei bei 66°C zu erhalten. Halten Sie die Temperatur +/- 1° für 30 Minuten. Schütten Sie dann langsam 82-85°C heißes Wasser hinzu um die gewünschte Menge zu erhalten. Kochen Sie die Mischung nun zusammen mit den Kräutern für ca. 20 Minuten kochen.
Kühlen und filtern. Mit abgekochtem kaltem Wasser und/oder getrocknetem Malzextrakt abstimmen.
Nun mit einer guten Bierhefe fermentieren.

LG Henrik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DracoSodalis
09.11.2016, 19:54

Genau das Rezept wollte ich auch posten und dachte mir.. nö warum immer für die anderen die Arbeit machen, wenn man auch google fragen kann

0

Was möchtest Du wissen?