Kennt jemand ein Mittel, welches auf einen Streichholzkopf aufgetragen diesen zum brennen bringt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weißer Phosphor wurde schon genannt. Iodstickstoff würde auch gehen.

MartinStosch 02.11.2016, 22:51

Da scheine ich ja die Fachmänner an der Hand zu haben. Kann man die beiden Stoffe mit den Fingern auf den Streichholzkopf auftragen (bin Zauberkünstler)? Und wo bekomme ich soweas her?

1
Mike074 02.11.2016, 22:53
@MartinStosch

Lassen Sie bloß die Hände von diesen Substanzen! Weißer Phosphor ist extrem giftig!!!

0
cg1967 03.11.2016, 01:59
@MartinStosch

Die Lösung von weißem Phosphor in Schwefelkohlenstoff kannst du mit dem Finger aufbringen, benutz aber unbedingt einen Handschuh. Auch der wird nachher in Flammen aufgehen, vielleicht kannst du dies in deine Show einarbeiten.

Als Gewerbetreibender bekommst du das Zeug beim Chemikalienversand.

1
Bevarian 02.11.2016, 23:12

Hey, der will das Streichholz zum Brennen bringen und es nicht pulverisieren...!   ;)))

1
cg1967 03.11.2016, 02:05
@Bevarian

Gibts eine Flüssigkeit, welche den im Sicherheitszündholz enthaltenen Schwefel entflammt? Klar, geschmolzendes Nitrat oder Chlorat, aber Nitriersäure oder Knabberwasser sollten sich nicht eignen, oder? Hoko Wasserstoffperoxid? Stark ozonhaltiges Gas könnte auch funktionieren.

1
MartinStosch 03.11.2016, 20:25
@cg1967

Leute was habt ihr alle gelernt^^ Ich hab keine Ahnung davon. Aber ich glaube die Nummer mit dem Phosphor schminke ich mir ab. Es muss praktisch immer vorführbar sein :/

0
bartman76 03.11.2016, 20:27
@MartinStosch

Nunja, es ist auch nicht ganz einfach da eine passende Antwort zu geben, wenn man den Kontext der Frage nicht kennt. Wenn du auf diesem Gebiet keine Erfahrung hast, rate ich auch dringend ab.

0

Was möchtest Du wissen?