Kennt jemand ein melancholisches, dynamisches, aber doch eher ruhiges Klavierstück?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ludovico Einaudi - Giorni Dispari

Es ist dynamisch und wirklich sehr traurig bzw. melancholisch. Ebenfalls enpfehlenswert ist "Una Mattina" oder "Comptine d'un autré" von Yann Tiersen. Die Stücke von Yann Tiersen treffen meinen Geschmack zwar viel mehr als die Einaudis, aber ich denke, dass du dir wirklich die beiden Stücke Einaudis, insbesondere "Giorni Dispari" anhören solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von menohastheheart
19.07.2014, 14:51

Danke! Ich kenne 'Una Mattina', sehr schön. 'Comptine d'un autré' kann ich schon auf dem Klavier. Ich werde mir 'Giorni Dispari' definitiv anhören, hört sich toll an.

0

carly commando - everyday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?