Kennt jemand ein Italienisches Wort (f.)dessen Plural genauso gebildet wird wie la madre (le madri)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe gerade ein Eis gegessen. Meine Lieblingssorte ist Nuss, das heißt noce. Ich habe geguckt und der Plural heißt le noci.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Beispiel:

la strage - le stragi
la torre - le torri
la cantante - le cantanti
la valle - le valli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamsterwelt7777
16.12.2015, 20:17

Danke (: weisst du vielleicht auch was der Plural von l'olio und l'aglio ist?

0
Kommentar von Volens
17.12.2015, 18:52

Wenn ich solche Phänomene entdecke, versuche ich immer den Bezug zu Latein herzustellen. Aber es will mir nicht gelingen, die Entwicklung nachzuvollziehen.

turris, turris (Turm) gehört z.B. zur i-Deklination,
vallis, vallis (Tal) ist gemischt (da steckt auch viel -i- drin)
Gemischt sind auch die Partizipien (cantans, cantantis)

Und die (in diesem Fall femininum) hätten den i-Plural?
Seltsam, denn der ist doch im Italienischen eigentlich maskulinum, soweit ich es durch eine eigene Frage erfahren habe.

1

Was möchtest Du wissen?