Kennt jemand ein herbstliches Rezept mit Hackfleisch, vll. auch gefüllte Taschen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das sind alles so tolle Rezepte!Kann mich gar nicht entscheiden, welches ich als nächstes ausprobieren möchte!Vielen vielen Dank für eure Ideen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auflauf mit Hack und Kürbis.

Blätterteigtaschen mit Hack, Lauch, Pilzen.

Filoteig mit Hack, Gemüse und Zwiebeln nach Wahl, mit einem Tupfer Schmand.

Krümelig gebraten und gut abgewürzt läßt sich Hack in tausendundeiner Variation verwenden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hack schön anbraten und dann gehobelten Weißkohl (so wie man den Kohl für Krautsalat braucht) mit in die Pfanne geben.

Mit braten, dann etwas Wasser dazu, kurz garen, aber nicht durchgaren. Salz, Pfeffer, evt. mit etwas Soßenpulver für Bratensoße nachhelfen. Dazu Kartoffeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber Keksfan007,

ich habe neulich ein Rezept ausprobiert: Gefüllter Hokkaido-Kürbis. (Das ist der, wo man die Schale einfach mitessen kann.) Das ging so:

Den Hokkaido-Kürbis gründlich waschen, den Deckel abschneiden und die Kerne herausholen. Salzen. Bei 180°C für 20 Minuten im Ofen backen, um ihn vorzugaren.

Eine Hackfleischmasse von 500g Rinderhackfleisch machen wie für Boulletten. Noch 1 Bund gehackte Petersilie, 2 gehackte Knoblauchzehen und etwas Ingwerpulver darunterkneten.

Die Hackfleischmasse in den Kürbis füllen, den Deckel oben drauf setzen und das Ganze noch mal für 30 Minuten in den Ofen schieben. Leeeecker! Ich habe Reis und Tomatensauce dazu gegessen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hackfleisch-Minipies aus Blätterteig mit Kidney und Mais in Roter Sauce

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gefüllte Paprikaschoten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keksfan007
05.11.2015, 11:24

Oh sorry, hab aus versehennach unten bewertet, dabei wollte ich nur *Danke sagen*😨😢

0

Was möchtest Du wissen?