Kennt jemand ein Hausmittel gegen Magengeschwür?

6 Antworten

ich hatte auch schon eine spiegelung, aber bei dieser art nakose ist ihm was schief gegangen und ich habe alles gemerkt, aber es ist nicht schlimm gewesen auser das erbrechen dabei T_T (das ist für mich das schlimmste was es gibt), ich vermute auch stark das ich ein geschwür habe da MCP tropfen nicht wirklich wirken D: obwohl die immer gewirkt haben

Es sieht wohl so aus, als ob Magengeschwüre von Bakterien hervorgerufen werden (Heliobacter pylori oder so ähnlich). ... und gegen Bakterien helfen am Besten Antibiotika - zählen aber nicht zu Hausmitteln, natürlich. Magengeschwüre sind sehr unangenehm - werden immer unangenehmer und können auch entarten (selten - passiert aber). Ich würde die angesprochene nicht-Hausmittel-Methode anwenden. Aber nicht ohne mit dem Arzt meines Vertrauens gesprochen zu haben (Egal was die Leute in GF sagen - mich eingeschlossen :-) Shag d'Albran

Antibiotika sind verschreibungspflichtig - und ein Arzt der sie auf einen bloßen Verdacht hin verschreibt - hätte mein Vertrauen nicht mehr.

0

Auf die Mutmaßungen würde ich mich nicht versteifen! Um wirklich sicher zu gehen, solltest Du tatsächlich der Magenspiegelung zustimmen. Du brauchst wirklich keine Angst haben. Die Ärzte und Arzthelferinnen wissen ganz genau, dass die Patienten Angst haben. Sie werden sehr behutsam sein und Geduld haben. Wir sind alle keine Ärzte! Und selbst Ärzte können keine Ferndiagnosen stellen und auch nicht ohne Magenspiegelung in Deinen Magen sehen. Habe keine Angst! Vorher ist sowieso immer schlimmer als nachher! Gute Besserung und alles Liebe

Wie diagnostiziert der Arzt ein Magengeschwür?

Okay, vielen Dank für die Antworten auf meine vorhin gestellte Frage.

Und wie findet der Arzt heraus ob ich eins habe. Kann das nur durch ne Magenspiegelung entdeckt werden? und wie läuft sowas dann ab?

...zur Frage

Mmagenschmerzen nach dem aufwachen?

Hallo , Weiß jemand was es sein könnte oder was ich machen kann das es nicht mehr so ist.

Seid paar Tagen wache ich mit magenschmerzen die drückend sind auf. Es ist ein starkes drücken und klosgefühl im Hals. Mit vollegefühl und ein Gefühl als hätte ich einen Stein verschluckt und habe auch einen glauben Magen. Das halt dann lange an und verschwindet gegen abends. Und nachts habe ich auch nichts aber sobald ich schlafe und dann aufwache ist es da. Dann tut mir aber auch alles weh auch der Bauch zieht ab und zu. Aber am schlimmsten ist der druckschmerz.

Hatte lange keine Magen Probleme mehr aber seid 2 Wochen mal wieder ab und zu und jetzt halt schon drei Tage morgens bis abends.

Ich nehme Iboprofen Omeprazol Pantoprazol Aber nichts hilft wirklich :( ...

...zur Frage

Magendurchbruch trotz Pantoprazoleinnahme?

Hallo,

Kann man trotzdem einen Magendurchbruch haben, z.B. bei einem Magengeschwür, auch wenn man einen Magenschutz wie Pantoprazol einnimmt?

Habe ein bisschen Angst, da ich erst morgen die Magenspiegelung habe und ich gelegentlich Schmerzen im Oberbauch habe. Jetzt n die Klinik fahren bringt natürlich nichts, und ich denke auch, dass es bei einem Durchbruch vieeel stärkere Schmerzen wären. Ich warte nur schon seit einem Monat auf die Gastroskopie, was ja schon eine lange Zeit ist, und habe deswegen ziemlich Schiss.

...zur Frage

Hallo,welche wirksame Hausmittel gibt es gegen Magengeschwür,ohne Medikamnte zu nehmen?

...zur Frage

Gibt es auch gute Hausmittel gegen ein Magengeschwür?

...zur Frage

diagnose der magenspiegelung

hallo,mein Vater wurde heute angerufen er solle sofort beim Arzt erscheinen. letzte Woche hatte er eine magenspiegelung mit dem Ergebnis Magengeschwür. doch was will der Arzt jetzt? ich habe so angst,ist einen schon mal so etwa ähnlich passiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?