Kennt jemand ein gutes WP-Plugin für die Verwaltung eines Turnvereins und dessen Sponsoren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau dir mal admidio an, das muss aber auf deinem Webserver installiert werden: http://www.admidio.org/

Um es mal ganz deutlich zu machen:

Eine Mitglieder/Sponsorenverwaltung auf der öffentlichen Homepage zu betreiben ist

a) fahrlässig im Bezug auf den Datenschutz

b) unsinnig im Bezug auf SEO (jedes Plugin macht die Seite langsamer)

c) Im Verhältnis zu alternativen Lösungen viel zu aufwändig.

Zudem muss auch mit dem Webhoster abgeklärt werden ob ein Newsletter-Versand vom Server überhaupt möglich/gestattet ist.

Außerdem werden von 200 Mitgliedern nur 5 das Online Angebot überhaupt wahrnehmen.

War nicht meine idee ich gebe dir vollkommen recht...

0
@jmianuel123

Sag dem Vorstand einfach dass es nicht geht, Sicherheit und so :D Integration -ja. Direkt ueber Website - nein. 

1
@Steffile

Also es sollte schon nicht auf der Frontpage sein. Sie wollen es im Backend haben.. einfach ein Plugin, welches nichts auf der Frontpage macht, ausser den Mitgliedern zu erlauben, sich zu loggen.

0
@jmianuel123

Mach ihnen klar dass das erstens nicht einfach ist, und zweitens, dass es fahrlaessig ist, empfindliche Data im Backend zu haben, besonders bei einem open source CMS. Die Frage ist ncht, ob es gehackt werden kann, sondern wann. 

Ich bin nicht hysterisch, aber ich arbeite seit fast 10 Jahren in dem Feld und weiss dass gehackt wird, und meist nicht mal von echten Leuten, sondern von Bots.

Wenn du in einem  CRM die Verwaltung machst, und es in die Website inegrierst (registrieren, einloggen etc), sind die Daten nicht auf der Websitem und die Hauptarbeit geht uber das CRM und die Daten sind dort.

0

meine unproduktive Meinung habe ich ja schon hinterlassen, dann kann ich auch noch einen hilfreichen Hinweis hinterlassen. CRM ist das Zauberwort. Einige Lösungen wurden bspw. https://kinsta.com/blog/crm-wordpress-plugins/

vorgestellt.

 

ja das WP CRM hatte ich auch schon, dieses ist aber auf englisch und wurde vom Vorstand nicht Akzeptiert.

0
@jmianuel123

Das Plugin besitzt im Ordner static/languages Sprachdateien, für welche man mit Poedit auch eine deutsche Sprachdatei anlegen kann. Also eine Übersetzung ist kein Problem.

Ansonsten eben mal die anderen auf der Liste ausprobieren.

0

Was möchtest Du wissen?