Kennt jemand ein gutes und günstiges Klimagerät?

4 Antworten

Hallo,

da ich hoffe das es demnächst mal wieder etwas wärmer wird und ich unter dem Dach wohne, habe ich mich ebenfalls mit dem Thema beschäftigt. Nun habe ich mir auch ein mobiles Gerät von Comfee und zwar das MPS1-07 zugelegt. Ich habe das Gerät unter www.klimaanlage-kaufen-24.de gefunden. Kannte mich davor überhaupt nicht mir Klimageräten aus, und habe hier dann auch noch einige Tipps und Tricks gefunden.

Ich habe das Gerät in meiner Wohnung nun schon mal getestet, macht auf jedenfall einen guten ersten Eindruck, und kühlt sehr gut. Das Gerät hat jetzt um die 300 Euro gekostet, was man aber denke ich auch für ein anständiges Gerät inverstieren sollte.

Nunja was es letztendlich Leistet kann ich zwecks denn aktuellen Temperaturen noch nicht beurteilen, aber ich denke ich bin gut für den Sommer vorbereitet (wenn er denn mal kommt :-)

Gruße Andreas

Hey, ich habe selbst einen Blog dazu :)
Sind eigentlich sehr gute Geräte, könntest ja da mal vorbeischauen :)

http://mobile-klimaanlagen-test.com/

LG Grüße Michi

Hey, danke für deine Antwort, und super Blog..! Kann ich dich noch was fragen?? Ich konnte durch Bekanntschaft ein recht gutes Klimagerät von Delonghi (Wasser-Luft) günstig ergattern. Musste von ihm spontan gekauft werden da in seiner Firma im Serverraum die Klima ausgefallen ist , war 24 Std im Betrieb und stand 3 Jahre nur rum... Gerät funktioniert einwandfrei.. Jetzt gibt es ja für den Abluftschlauch die Abluftdüse für Kippfenster, damit diese nur einen Spalt offen sind (ist allerdings nicht mehr dabei, muss ich beim Hersteller nachbestellen) . Reicht die Abluftdüse allein aus, oder ist eine Fensterabdichtung, also ein Hot Air Stop (die mit Reißverschluss) empfehlenswert? Ich habe auch keine Rolläden, nur Verdunklungsrollos von Innnen... Manche schreiben in den Bewertungen von den Abdichtungen, es sei ein Pflichtkauf zur Klimaanlage, andere meinen, es sei Sinnlos da die Wärme durch kleinste Schlitze eintritt.
Welche Erfahrung hast du gemacht?

0

nein, diese geräte die man mit eis und wasser befüllt machen es nur schlimmer. die luft wird nicht abgekühlt, sondern noch feuchter durch die verdunstung des wassers. dadurch fühlt sich 30 grad dann wie 34 an.

auch die maschinen mit abluftschlauch taugen alle nichts, es sei denn du wärst bereit den schlauch tatsächlich durch die hauswand nach draussen zu verlegen.

Habe ich gemacht (eigentlich verbotener Weise in den Rauchfang) aber dann wird auch heiße Luft durch den Luftspalt unter der Türe angesaugt, nicht ganz so heiß wie die Abluft des Klimagerätes. Gute Klimageräte müssen Split Geräte sein.

1

Was möchtest Du wissen?