Kennt jemand ein gutes Rezept für den ''Kong-Ball''

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also meine Hündin magt gerne wenn ich Frcuhtzwerge in ihren Kong einfriere. Kriegt sie aber sehr sehr selten wegen dem Zucker. Sonst mag sie es auch gerne mit Hüttenkäse mit zerpampten Hundefutter mit geschmolzenen Käse vermischt.. Du kannst eigendlich alles da rein tun was dein Hund mag. Lass deiner Kreativität frei in Lauf (:

Akima2803 20.05.2011, 19:30

Was mir grad auch noch einfällt du kannst auch Schinkenwurst, Käse und solche leckereien mit einem Pürierstab pürieren und dann etwas Milch oder so damit es zu einer Cremigen Masse wird.

0
Rosi777 21.05.2011, 19:27
@Akima2803

gute idee.....kann man das Ganze dann nicht auch noch einfrieren,und dann als eis dem hund vorsetzen?

0
Akima2803 21.05.2011, 20:07
@Rosi777

Genau (: Ich finde dass es auch immer Sinn macht gerade als langfristige Beschäftigung das ganze einzufrieren. Denn als Paste ist es bei meinem Hund immer in Null kommer nichts weg

0

Hi, in unsere Kongs (also für die Hunde nicht für uns) machen wir verschiedene Füllungen. Wir nehmen alles , was der Kühlschrank hergibt. Z.B. Quark, LeberWurst, Käse,Gurke Zuccini ... oder Joghurt, Honig, Marmelade,Banane, Apfel,... das zerkleinern wir bzw. machen Brei daraus und geben dann entweder getrocknete Brotwürfel (Brotscheiben bleiben immer einmal übrig) oder zerbrochenen Zwieback dazu, denn aus dem normalen Kong haben die Hunde einen ganz normalen Brei in ca. 2 min. rausgeschleckt. Also unsere jedenfalls.

Haferflocken + Frischkäse oder Hüttenkäse da steht meiner total drauf

Rosi777 20.05.2011, 16:23

werde ich mir merken,danke :-)

0
quicker 20.05.2011, 16:29
@Rosi777

gerne - was auch super klappt sind eingeweichte Leckerli unter die Haferflocken oder Reis ist zwar ein wenig batzig und riecht mehr, aber für die Abwechlsung, warum nicht

0

Meiner liebt Frischkäse wie Philadelphia :-))

Machst du diese Kong-Füllung um dein unbegründetes schlechtes Gewissen zu beseitigen? Wenn ja solltest du dir mal klar machen, dass der Hund zwar ein guter Freund ist aber kein Mensch.

Rosi777 20.05.2011, 16:12

ich möchte ihr nur etwas gutes tun... hast du nun ein rezept, oder nicht?

0
Rosi777 20.05.2011, 16:22
@aufgeregt

tut mir leid,das ich so ein bisschen unfreundlich zu dir war, war nicht so gemeint. danke für den link.. :-)

0
aufgeregt 20.05.2011, 16:35
@Rosi777

Kein Problem, ich war jetzt ja auch nicht grad die Freundlichkeit in Person. Hoffe deinem Hund schmeckts ^^

0

Was möchtest Du wissen?