Kennt jemand ein gutes Rätsel, dass man durch logisches Denken löst?

7 Antworten

Zwei Türen.

Hinter der einen wartet der tod, hinter der anderen das leben.

Davor zwei Wächter, einer lügt kontinuierlich, der andere sagt immer die Wahrheit, allerdings weißt du nicht welcher welcher ist.

Du darfst ihnen belibig oft belibige Fragen stellen.

Finde die richtige Tür!

Drei Weihnachtswichtel – Herr Kerze, Herr Kekse und Herr Tee – treffen sich zu einer besinnlichen Adventsfeier.
Plötzlich bemerkt einer: „Das ist ja lustig. Jeder von uns hat etwas mitgebracht und zwar insgesamt Kerzen, Kekse und Tee.“
„Was für ein Zufall, aber keiner hat seinen Namen mitgebracht,“ stellt der Wichtel fest, der die Kerzen stiftete.
„Stimmt genau!“ pflichtet Herr Tee bei.


Welcher Herr hat welches Mitbringsel gemacht?

Hr. Kerze - Tee
Hr. Kekse - Kerze
Hr. Tee - Kekse

0
@richietheman

Jep! ich weiß, nicht so schwer, aber doch ganz schön für zwischendurch ^^

0

Du bist in einem Raum mit drei Lichtschaltern. Einer der drei schaltet das Licht auf dem Dachboden ein. Wie findet man heraus welcher es ist? Man darf nur einmal auf den Boden gehen um nachzusehen. Aus dem Raum selbst heraus ist nichts zu sehen oder zu hören.

versuch es mal mit Black Stories. wobei man sich hier auf eine ganz andere Ebene der Logik befindet. macht in kleinen gruppen ne menge spaß

Was möchtest Du wissen?