Kennt jemand ein gutes Mittel gegen starken husten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr habt sicher Kartoffeln im Haus.Koche die mit Schale und dann in einem Geschirrtuch zerdrücken (Vorsicht heiß!)und auf die Brust legen!Am Anfang noch ein Handtuch drunter und bis die Hitze nachlässt drauf lassen!Und mach ihnen literweise Tee,weil sich der Schleim besser löst,wenn genug Flüssigkeit im Körper ist!Gute Besserung Sabine

Hallo,

mein Uropa hat immer folgendes gemacht und das hilft auch ncoh heute:

  • eine große Zwiebel (geht auch mit mehreren Kleinen) ganz dünn hobeln
  • in ein gut schließendes Glas füllen
  • 3-4 Eßlöffel Zucker draufgeben
  • Glas fest verschließen und gut durchschütteln das Ganze 2-3 Stunden stehen lassen und dann nach Bedarf erst alle Stunde, später nach Bedarf 1 Eßlöffel nehmen.

Zwiebel lieber jeden Tag oder öfter neu ansetzten, sonst kann es ganz schö riechen, wenn man das Glas aufmacht ;)

Ist übrigens auch für Kinder gut geeignet, wie gesagt - wir haben es vom Uropa übernommen und nun hilft es sogar schon meinem Enkel...

Gruß Focoult

HUSTENSIRUP :

1 gr.Tasse Wasser/ca. viertel Liter aufkochen und vom Herd runternehmen

1 Hand voll Thymian/getrocknet hineinrühren

10 Minuten ziehen lassen, abseihen

In diesen Sud ca. ein drittel Glas Honig einrühren

Den Sirup in kleine Flasche mit Schraubverschluss füllen. Fertig.

Achja, davon immer wieder zwischendurch einen Schluck trinken !

Lecker und hilfreich !

Warme Milch mit Honig.

silvi 19.12.2010, 18:07

habe reizhusten,beruhigt den hals auf jeden fall!!DANKE

0

husten/Lutschbonbons?...mit mundschutz und handschuhen..du fürchtest dich aber vor deiner familie^^

Was möchtest Du wissen?