Kennt jemand ein gutes Gitarrenunterrichtskonzept , bin auf der Suche nach neuen Ideen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke ein gutes Konzept ist es Ziele zu haben. Setz dir ein Ziel und arbeite darauf hin. Fokussiere dich dabei auf etwas, z.B. auf einen bestimmten Akkordtypen, eine bestimmte Skala oder auch auf technische Aspekte. Versuch dich nicht auf zu viele verschiedene Sachen zu konzentrieren. Wie so ein Konzept für dich aussieht ist logischerweise sehr individuell und eine "richtige" Antwort für dich wird dir hier keiner geben. Hilfreich wäre eine genauere Angabe gewesen: In welchem Musikstil bist du unterwegs? Wie lange spielst du bereits, bzw. was kannst du deiner Meinung nach und was eher nicht? Mit solchen Infos kannst du es allen einfacher machen. Auch dir, weil dir somit besser geholfen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schulfrgen
01.03.2016, 17:55

Ich gebe Unterricht und der Jenige kann mich garnichts außer ein kleinen Lick zum gewöhnen ich denke das ich jetzt ein Lied mit Akkorde nehme

0

Was möchtest Du wissen?