Kennt jemand ein gutes DSA Abenteuer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man noch unerfahren ist, kommt man mit den offiziellen Abenteuern vielleich am besten zurecht. Abenteuer selbst erfinden ist natürlich super, aber man sollte dazu regelfest sein (bei DSA 4.1 eine echte Herausforderung wie ich finde). Fang lieber mit DSA 5 an. Das ist das aktuelle Regelwerk, dass man in einer Beta-Version auch kostenlos legal downloaden kann ( http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2014-05-10-die-dsa5-beta-ist-gestartet/ ). DSA 5 ist übersichtlicher als die 4er Version und die Abenteuerbände, die bisher veröffentlicht sind, übertreffen qualitätsmäßig alles bisher dagewesene.

Wenn Du bei DSA 4 bleiben willst, empfehle ich "Ränkespieler und Rivalen", eine Sammlung von Einsteigerabenteuern, die wirklich super sind.

Persönlich spiele ich jedoch immer noch nach DSA 3 Regeln. Da wird der ganze Regelkram durch spielen ersetzt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

also die besten Abenteuer sind natürlich die, die man sich selbst ausdenkt :)

Man kann natürlich auch Hefte kaufen in denen Abenteuer enthalten sind, du kannst dir aber auch welche downloaden, von dieser Seite z.B.:

http://www.taladas.de/php/download_ebene/?kat=5

Man kann diese auch beliebig bearbeiten, sodass sie länger bzw kürzer sind. Je nach Belieben. Kreativität ist hier alles.

Man kann beispielsweise auch, wenn man noch unerfahren ist, aber nichts downloaden möchte, einen Film oder ein Buch nehmen und daraus ein Abenteuer entwickeln. Durch den Film/das Buch erhält man dann eine Art Rohmaterial. Voraussetzung natürlich dafür: die anderen Spieler dürfen den Film/ das Buch nicht kennen :)

Viel Spaß in Aventurien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?