Kennt jemand ein gutes aber vorallem ein günstiges Schwimmbad in Berlin nur zum Schimmen(90 Minuten)

2 Antworten

Ich weiß nicht, was du unter Schwimmen verstehst. Ich war vor 4 Jahren ähnliches Problem gehabt. Bei mir war es jedoch nicht der Preis, der es mir unmöglich machte, schwimmen zu gehen, sondern die Möglichkeiten.

Wenn ich schwimmen will, will ich in Ruhe meine 100 bis 200 Bahnen ziehen, ohne dass mir andere von der Seite reinschwimmen. Das ist bei nicht abgespannten Bahnen so gut wie unmöglich.

Ich bin dann einem Schwimm-Verein beigetreten. Dort zahle ich im Jahr 80€ und kann 4 x pro Woche für jeweils 2 Std. auf einer extra abgespannten Bahn im Stadtbad mit Vereinskameraden trainieren. Und das Schöne: Ich habe einen Trainer, der anleitet und Korrektur gibt. Man wird besser und lernt neue Freunde kennen. Die 80€ haben sich längst rentiert, denn als Vereinsmitglied zahle ich zu den Trainingszeiten keinen Eintritt.

ist der verein in berlin?

0
@Buntbarsch

Nein. Aber wenn es in meinem 200.000 Seelendorf fünf solcher Vereine gibt, gibt in in Berlin sicherlich zig Wassersport-, Schwimm- oder Triathlonvereine, die entprechende Verträge mit den Stadtbädern haben.

0

Im Leonorenbad in der Leonorenstr in Lankwitz.. Meine Frau hat mir gerade diesen Tip gegeben. Sie kommt auch aus Berlin. Preise sind allerdings unbekannt. Wir hoffen, daß wir Dir weiterhelfen konnten.

Danke für die Antwort, aber die Preise übersteigen meine Schmerzgrenze leider :( Also für 1 Stunde 1- 1,50€ (ermäßigt) ist zahlbar, darüber hinaus meiner Meinung nicht, aber nochmal Danke für den Tip

0

400m Schwimmen ohne Training

Hallo, am Wochenende will ich meinen 1. Triathlon machen. Laufen und Radfahren kein Problem, jedoch 400m schwimmen. Kraulen kann ich nicht gut also kommt nur Brustschwimmen in Frage. Eigentlich schwimme ich sehr selten. Bin letztens auch ne halbe Stunde locker mit pausen geschwommen. Bin sportlich (Mittel-,Langstreckenläufer), schlank aber nicht sehr kräftig. Meint ihr ich schaffe die 400m? Bin noch nie sowas auf Zeit geschwommen. Ich war die letzten 10 Tage krank (erkältet) also konnte kaum was machen aber fühle mich wieder gut. 17 Jahre, 184cm, ~62kg

...zur Frage

Mein Hüftgelenk (Becken) Tut weh...

Hallo liebe Community,

vor ca. 2 Monaten spielte ich Fußball und wurde schwer gefoult und fiel auf'm Boden,danach bemerkte ich, das meine rechte Hüfte sehr heftig wehtat so das ich nicht mehr richtig gehen konnte.Vor 1 Woche am Dienstag ging ich mit der Klasse ins Schwimmbad,als ich einen Kopfsprung machen wollte, bemerkte ich, das nach dem Sprung meine linke Hüfte sehr wehtat, obwohl dieser Sprung harmlos war, danach ich wollte versuchen 2 Bahnen zu schwimmen aber konnte nach der 1und halb Bahn nicht mehr schwimmen so das ein Freund mich aus dem Wasser holen musste, ich kann nicht mehr zum Box-Training kommen weil ich nicht mehr richtig laufen kann, woran liegt das? Bitte nicht solche dumme Antworten wie : Geh zum Arzt oder so...Etwas genaueres, denn ich hoffe dieser lange Text hilft mir weiter...

...zur Frage

Bestes/Leerstes Schwimmbad in Berlin?

Hi,
ich suche ein Sportschwimmbad oder ein normales welches nicht so sehr überfüllt ist wie der Rest und sich zum trainieren eignet.
Das SSE neben dem Velodrom ist mir viel zu voll um sinnvoll Bahnen zu schwimmen können, ich war allerdings noch nie ganz früh morgens.
Gibt es vielleicht eines das nicht so voll ist zu bestimmten Zeiten oder Wochentagen, oder generell? Egal ob Lang- oder Kurzbahn, wobei ich ersteres bevorzuge, egal wo in Berlin. Danke.

...zur Frage

stechende Ohrenschmerzen beim Schwimmen?

Halöle,

Ich hab seit letztem Jahr das Problem, dass ich während dem Schwimmen starke stechende Schmerzen in meinen Ohren bekomme. Die Schmerzen bekomme ich nach ca. 5 Minuten wenn ich Kraul oder Brustschwimme und dabei immer wieder zum Atmen den Kopf aus dem Wasser heraus und wieder hinein bewege. Bei normalem Tauchen oder gemütlichem Schwimmen ohne das meine Ohren ständig ins Wasser und wieder an die Luft kommen habe ich keine Schmerzen.

Nach dem Schwimmen verschwinden die Schmerzen innerhalb von 10-20 Minuten und alles ist wieder normal. Da ich früher sehr viel geschwommen bin, war ich am Anfang etwas geschockt als ich letzten Sommer plötzlich die Schmerzen bekam und bin zum HNO-Arzt, der hat das ganze aber direkt abgetan nachdem er mir ins Ohr geschaut hatte und nichts sehen konnte und hat mir einfach irgendein Erkältungsmittel verschrieben obwohl ich nicht erkältet war. Seine Aussage er wüsste auch nicht was wäre.

Inzwischen schwimme ich kaum noch "richtig" sondern eben nur ohne den Kopf ständig unterwasser zu bewegen.

Vllt. hat irgendjemand hier Erfahrung mit diesem Problem und kann mir helfen :)

...zur Frage

Geburtstagsfeier im Schwimmbad für 12- und 13-jährige, Ideen?

Hallo! Ich bin vor kurzem 13 geworden und feiere eine kleine Party mit ca. 8 Personen, nur Mädchen. Wir sind 12 und 13 Jahre alt und ich möchte Schwimmen gehen. Ein Sprungbrett oder eine Rutsche ist leider nicht vorhanden - alles mit solchen Dingen ist zu weit weg. Es gibt nur ein Schwimmerbecken und zwei normale Becken (und zwei Babybecken). Nun die Frage - was sollen wir da machen? Welche Spiele? Es ist so, dass wir alle schon etwas, naja, ich sag mal "reifer" sind. Also es sollten jetzt nicht so was wie "Fischer, Fischer" sein. Wir dürfen keine Mittel benötigen, also zum Beispiel Karten etc. Haben nur solche Schwimmbretter und einen Schwimmreifen, so einen Aufblasbaren. Habe schon so lange gegooglet und nix Gutes gefunden! Hoffe, ihr könnt mir helfen.

LG borntoloveyou

...zur Frage

Darf man mit einer Verbrennungen 3Grades nach vier Monaten schwimmen gehen?

Ich hab mich verbrannt es isz schohn vier Monaten her und 3 grades und jetzt wollen wir ins schwimmbad und ich weiß nicht ob ich mit kan 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?