Kennt jemand ein guten Leitstellensimulator?

1 Antwort

Einen zum Spielen oder einen zum Üben für die Einsatzbereitschaft?

beides ;) oder anders gesagt ist es erstmal egal.

0

Ausbildung im Rettungsdienst?

Hallo zusammen,

ich m/18 interessiere mich für eine ausbildung im bereich Rettungsdienst. hab schon verschiedene Praktikas hinter mir (Pflege, Arztpraxis) und würde gerne was in die richtung machen...Praxis oder KH gefällt mir aber nicht so…

Bis auf den Erste-Hilfe-Kurs vom führerschein hab ich keine medizinische Ausbildung.

-Was muss ich dafür mitbringen?

-Welche ausbildung kann ich machen?

-Wie läuft die Ausbildung ab?

-Wie stehen die Chancen auf einen Platz? Jobchancen nach der Ausbildung?

Oder hat jemand von euch alternativen?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Bewusstlose Person mit Kopfwunde gefunden

Hallo,

ich habe heute als ich mit ner Freundin und dem Hund spazieren gegangen bin im Wald plötzlich eine junge Frau gefunden, die bewusstlos auf dem Boden lag.

Ihr Kopf lag neben so einem größeren Steinbrocken und hat stark geblutet. Die Frau sah aus wie ne Joggerin, wahrscheinlich ist die irgendwie ausgerutscht und mit dem Kopf auf dem Stein aufgeschlagen :(

Auf jedenfall haben wir sofort den Notruf gewählt und die Frau in die Seitenlage gedreht. Bevor der Krankenwagen und der Hubschrauber kamen, ist die Frau wach geworden und hat irgendwie gesagt: "Ich bin zuhause ehe es dunkel muss..:"

Sie schien ziemlich verwirrt und irgendwie abwesend, dann ist sie aufgestanden und so torkelnd weggegangen, wir haben ihr immer wieder gesagt sie soll hierbleiben weil gleich Hilfe kommt, aber davon ließ sie sich nicht wirklich beeindrucken.

Meine Freundin ist ihr dann gefolgt und ich hab auf den Notarzt gewartet. Als die dann kamen haben die gefragt was passiert ist, ich hab denen von der Kopfverletzung und Bewusstlosigkeit erzählt, den blutüberströmten Felsbrocken gezeigt und gesagt dass die junge Frau weggegangen ist aber meine Freundin hinterher ist, die Sanitäter sind dann mit schnellerem Schritt in die Richtung wo sie hingegangen ist gegangen.

Ich bin vorsichtig hinterher, meine Freundin kam dann auch irgendwann und meinte: Die Sanitäter kümmern sich. Wir sind dann zurückgegangen, da kam uns mit Blaulicht ein Polizeiauto entgegen was neben dem Krankenwagen hielt. Was danach passiert ist weiß ich nicht mehr, weil wir zurückgegangen sind.

Als ich die blutüberströmte Frau gesehen habe ist mir fast das Herz stehen geblieben, das war echt ein Schock für mich....

Haben wir uns richtig verhalten? Oder hätten wir lieber bei dem krankenwagen warten sollen? Und was könnte der Grund sein, dass da ein Polizeiwagen hingefahren ist?

MFG X7 (zittert immernoch wenn sie daran denkt)

...zur Frage

Wie verständigt man als Gehörloser den Notruf?

Guten Abend!

Seitdem ich gehörlos bin, frage ich mich wie ich als Gehörloser den Notruf verständige. Ich habe bis heute eine Schule mit dem Förderschwerpunkt hören besucht. Dort habe ich zwar die Lehrer gefragt, aber diese konnten mir nicht weiterhelfen.

Jetzt habe ich letztens einen Erste Hilfe Kurs besucht und dort gefragt (Die Ausbilderin war auch gehörlos), da hieß es Notfallfax. Ich habe überhaupt kein Faxgerät! Gut, wenn es von zuhause aus sein muss, einfach den Nachbarn Bescheid geben. In der Innenstadt natürlich einen Passanten drum bitten.

Jetzt gehen wir aber mal in die Annahme, ich befinde mich wo, wo es gesellschaftlich sehr ruhig ist, z.B. auf dem Feld. Da kann es schon mal länger dauern, bis ein Passant vorbeikommt.

Kann man eine SMS an den Notruf, also Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr schreiben oder wie verständige ich im Falle des Falles den Notruf?

Danke im Voraus für Antworten! :-)

Liebe Grüße und schönen Abend noch - GD

...zur Frage

Fieber 39,5 und Kreislauf Probleme, Maßnahmen bei Zusammenbruch?

Hallo,

Gestern Abend habe ich meinen Vater rufen gehört und bin erstmal hin gerannt, er hatte meinen 16 Jährigen Bruder unter den Armen. Dieser wollte zur Toilette und ist zusammen gebrochen. Er hatte zu dem Zeitpunkt 39,5° Fieber. Als er auf dem Boden lag fragte er noch: wo bin ich, war Leichenblass. Hab sofort den Notarzt gerufen. Die Herren haben erstmal 15min gebraucht bis sie da waren und sind gemütlich hoch geschlendert. Die meinten das wäre normal das der Kreislauf ständig zusammen bricht wenn man die Grippe hat. Machen wollten sie nichts.

Nachts um 3 Uhr habe ich meinen Vater wieder den Namen meines Bruders schreien gehört. Bin aufgesprungen und haben ihn erstmal auf den Boden gelegt, hab ihm erstmal die Beine hochgelegt und ihm Wasser mit Zucker gegeben. Im Liegen wurde es dann etwas besser. Sobald er aufstehen wollte wurde er aber wieder richtig schwach auf den Beinen so das man ihn nicht alleine aus dem Bett gehen lassen konnte. Haben vorher von den Sanitäter eine Nummer bekommen, der Arzt meinte allerdings das wenn er nicht transportierbar ist wir den Krankenwagen rufen sollen. Hab ich sofort gemacht. Meine Eltern haben darauf bestanden das man Ihn ins Krankenhaus bringt, was man versuchte uns auszureden. Die Krankenhäuser seien alle überfüllt und wegen ein bisschen Fieber sei das nicht nötig. Ich dachte mich trifft der Schlag. Fast 40° und bricht ständig zusammen und die tun das als Schnupfen ab. Hab mir den Tag frei genommen und meinen Bruder von hinten gegriffen wenn er laufen wollte um ihn aufzufangen wenn er auf dem Weg zur Toilette fallen sollte bevor er sich ernsthaft verletzt. Beim zweiten Zusammenbruch musste er auch erbrechen.

Meine Fragen, sind die nicht verpflichtet ihn mitzunehmen wenn sein Kreislauf ständig einbricht? Ich hab mir echt Sorgen gemacht das ihm was passiert das ich nicht schlafen konnte. Vor allem war ich verwundert wie lange sich die Sanitäter Zeit gelassen haben, er hätte sonst was haben können. Kam mir sogar so als das sie meinten das man wegen sowas keinen Notarzt ruft '-'

Zur Vorgeschichte, meine Mutter hatte erst 39 Fieber. Jetzt geht's ihr besser und meine zwei kleinen Geschwister haben bekommen. 15 und 16 Jahre.

Was sollte ich im Notfall tun falls er wieder zusammen bricht? Stabile Seitenlage oder die Beine hochlagern um den Kreislauf zu stabilisieren? Wäre für Ratschläge sehr dankbar.

...zur Frage

App wo man helfen kann?

Hallo,
Gibt es eine App wo man Leuten in Notsituationen helfen kann, wie zum Beispiel mobile retter, jedoch muss man für mobile retter eine Sänitäterausbildung haben, die ich nicht habe aber ich möchte trotzdem Menschen in Notsituationen helfen, gibt es eine gute App dafür?
Danke für antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?