kennt jemand ein einfaches lebkuchen rezept?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß ja nicht, was du für Gewürze zu Hause hast, aber schau mal:

Zutaten

Portionen: 25

3 Eier 250 g gemahlene Mandeln 250 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 70 g gemahlene Haselnüsse 1 MS Nelkenpulver 2 gestrichene TL Zimt 50 Orangeat (stückig, so wie in den handelsüblichen Packungen) 50 g Zitronat (stückig, so wie in den handelsüblichen Packungen) Oblaten 70 mm bzw. glutenfreie Oblaten bei Glutenunverträglichkeit

Je nach Geschmack: Zartbitter-, Vollmilchkuvertüre oder Zuckerguss zum Bestreichen der fertigen Lebkuchen.

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Die Masse auf die Oblaten verteilen. Ich forme dazu kleine Bällchen mit der Hand, setze sie auf die Oblate und drücke sie flach. Die Höhe sollte dabei max. 1,5 cm betragen. Die Lebkuchen werden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gegeben. Dabei immer etwas Platz lassen, weil die Lebkuchen beim Backen leicht aufgehen.

Den Backofen auf ca. 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Lebkuchen 15 bis 20 Minuten backen. Sie sollten höchstens leicht braun werden, keinesfalls dunkelbraun oder gar angeschwärzt sein.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://de.allrecipes.com/rezept/5411/uromis-einfache-lebkuchen.aspx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit diesen Zutaten wird das kein Lebkuchen. Ich kann dir gerne ein Lebkuchen Rezept schicken, wenn du willst. Dafür benötigst du allerdings Honig und Pottasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dog1123
30.11.2013, 13:10

ja,dann werde ich mir wohl pottasche besorgen muessen und honig ,ich gehe jetzt gleich nochmal schnell einkaufen, was ist den das fuer ein rezept?

danke im voraus fuer antwort

0

chefkoch.de da hat es suuper gute rezepte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?