Kennt jemand ein Download Server System für das Heimnetzwerk?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sollte ich mir gedanken machen, dass wir auf die selbe Schule (CJD) gehen? Wir haben auch UTM Web Protection von Sophos bekommen.

An sich wird das hier über den Proxy geregelt. Grund für eine solche Maßnahme ist allgemein eine Zugriffskontrolle, da du dich zumindest bei unserer Infrastruktur erst mit deinen Zugangsdaten für die Windows-AD anmelden musst, damit du überhaupt eine Internetverbindung bekommst. Der Download-Checker ist eher ein zusätzliches Feature, um Virendownloads direkt zu verhindern. An sich kannst du dir die Software dazu hier herunterladen: https://www.sophos.com/de-de/products/free-tools/sophos-utm-home-edition.aspx Natürlich brauchst du auch leistungsstarke Hardware, damit der Netzwerkverkehr weiterhin schnell ist. Problem bei solchen "Spielereien" sind die Kosten für den Betrieb davon und die Anschaffung.

Könnte mit JDownloader funktionieren. Sonst schreib dir hat nen Script für den Server dafür. Wenn du schon einen Server betreibst, kann es nicht schaden sich damit ein bissel zu beschäftigen. :)

Ja JDownloader hatte ich auch gefunden aber der kann leider nicht von haus aus die Dateien nach dem download scannen und per link im Browser freigeben.

0
@NiklasJH

Das kann von Haus aus kein Programm, deswegen brauchst ja nen Shell Script. Das musst dann eben selbst schreiben :)

0

das dies im grunde keinerlei schutz vor wirklichen viren bietet, ist dir klar?

was willst du damit bezwecken?

Naja wenn ein Server das den Download übernimmt und nur für das end-Gerät freigibt wenn der Virenscanner drüber gelaufen ist und es kein bekannter Virus ist, dann ist das doch schon die halbe miete.

0

Was möchtest Du wissen?