Kennt jemand ein Buch zum Thema Psychiatrie, in welchem eine Schwester für einen selbst die beste Stütze ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte jetzt als ersten Gedanken im Kopf, du könntest deine persönlichen Erfahrungen in ein eigenes Buch niederschreiben. Inklusive all deiner Gedanken dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz kann ich deinen Wunsch leider nicht erfüllen. Aber die Bücher könnten auch passen:

Donna Douglas

Die Nightingale-Schwestern: Freundinnen fürs Leben. Roman

Brigitte Troeger

Florence Nightingale Der Engel der Verlassenen Biografie

Karla Brandt

Schwester, bleibt mein Arm so?: Geschichten von der Intensivstation 

Karla Brandt beschreibt mit wachem Blick und liebevollem Humor den alltäglichen Wahnsinn auf der Intensivstation. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?