Kennt jemand ein Bio/Naturkosmetik Shampoo,Haarfestiger und Haarspray das sehr gut hilft bei wenigem, sehr feinem Haar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenig Haar füllst Du natürlich nicht durch irgendein Produkt wieder auf und feines Haar erhält durch Haarprodukte auch keinen höheren Durchmesser als es von Natur aus hat.  Um daran etwas zu ändern, müsste man Deine Gene manipulieren.

Was meine relativ feinen Haare zumindest "griffiger" erscheinen lässt, ist die Haarseife, auf die ich vor ein paar Monaten umgestiegen bin.  Zu der Seife (Marke und Typ) kannst Du mich gerne direkt anschreiben (funktioniert hier am Besten über dei Freundschaftsanfrage), denn ich bin noch im Geschäft und die Seife liegt zu Hause.

Die Naturprodukte, die wir im Geschäft verwenden (MARIAS Organic Care), gehören zu den Besten auf dem Markt, das Bier & Honig Shampoo könnte evtl. auch Deine Haare etwas griffiger machen und sowohl Haarfestiger als auch Haarspray erledigen deren Job exzellent.  Klar sind das keine "Brachial-Kleister" wie sehr viele Chemie-Industrieprodukte, aber etwas volumiger aufgestyltes Haar hällt mit diesen Produkten ebenso gut wie mit vergleichbaren Chemie-Produkten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich habe ebenfalls sehr feines Haar. Ich bin vor einiger Zeit komplett auf Naturkosmetik umgestiegen. Als erstes würde ich dir die Vorbehandlung von Logona Color Plus empfehlen. Das Produkt ist eigentlich als Vorbehandlung für die coloration vorgesehen, ich würde es aber jedem empfehlen, der die Haare von Pflege- und Stylingrückständen, Schuppenpartikeln und überschüssigem Fett befreien will. Die Haare fühlen sich danach richtig sauber und kräftig an. Sie glänzen ganz toll. Danach kommt das Shampoo. Ich benutze die Naturseife "Seife für gesunde Strähnen" von der Firma Manna Naturkosmetik. Ich liebe die Produkte von dieser Firma. In der Seife ist Olivenöl, Rizinusöl, Kokosöl, grüne Heilerde und ätherische Öle. Toll!!! Und jetzt komme ich zum Schaumwww.najoba.def der Seite www.najoba.de findest du den Schaumfestiger von Sante und Farfalla. Beide sind gut. Mach nur nicht den Fehler und vergleiche die Naturprodukte nicht mit herkömmlichen Mitteln. Erwarte zum Beispiel keinen richtigen Schaum. Das ist ehe eine luftige Flüssigkeit. Man braucht nur ganz wenig davon. Die Haare kleben leider etwas danach, deswegen geht man einfach nochmal mit dem Kamm drüber. Diese Kombination, die ich dir beschrieben habe ist einfach genial (für mich). Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Gruß Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze das Apfel- oder auch Orangen Shampoo von lavera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von constanzewolke
25.02.2016, 12:03

Danke und was nimmst du als Haarfestiger und Haarspray?

0
Kommentar von Marakowsky
25.02.2016, 12:05

Nichts. Ich trockne sie an der Luft und Style danach maximal mit etwas Wasser. Es ist dann halt nicht jede Frisur möglich aber was Solls

0

Was möchtest Du wissen?