Kennt jemand ein Aufräumlied für Kinder?

3 Antworten

das kinderlied "wer will fleissige handwerker sehen" wurde in unserer grundschule umgedichtet auf "wer will fleissige aufräumer sehen". das kam immer gut an bei den kindern.

Ganz altes kindergartenlied... eins zwei drei das spielen ist vorbei ..alle kinder groß und klein räumen jetzt das spielzeug ein, eins zwei drei das spielen ist vorbei.

ganz simpel und die kinder singen irgendwann mit total süß ;-)

Diese Paulchen-Panther-Musik "wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?" fänd ich passend

Rassismus in der Grundschule? Nur bei mir so?

Hallo, also erstmal in der Grundschule bin ich schon lange nicht mehr, bin schon 16, aber ich kann nicht so leicht vergessen wie ich damals in der grundschule als Ausländer von den Lehrern behandelt wurde. Ich wollte wissen ob nur meine Schule so rassistisch war oder ob es anderen auch so ging. Ein Beispiel von der Grundschule: als ich in der 4. War und mir überlegen sollte wohin ich gehen will( Gym, Real, Haupt) hat mein Klassenleiter zu mir und allen anderen Ausländern gesagt "wir sollen doch warten, das erstmal alle deutschen Kinder einen Platz im Gym bekommen und falls noch Platz ist können wir auch hin. Aber es wäre besser sie schicken ihr Kind auf die Haupt ( ich war damals Klassenbester und hatte 1,... Schnitt)" Ich habe danach jeden meiner ausländischen mitschüler gefragt, offenbar hat er ihnen das selbe gesagt, andere lehrer aber auch. Zum Glück haben meine Eltern damals dem Lehrer nicht getraut und jetzt bin ich im Gym. Habt ihr auch solche erfahrungen? Würde mich echt interessieren, danke.

...zur Frage

Mittagsbetreuung in Grundschule -Probleme mit der Ruhe

Seit dem neuen Schuljahr bin ich als Betreuerin während des Mittagessens in der Grundschule tätig. Ich beaufsichtige durchschnittlich 52 - 58 Kinder. Was soll ich sagen... eine angenehme Atmosphäre ist das nicht . Weder für mich, noch für die Kinder. Die Lautstärke ist enorm, viele interessiert nicht , das beim gemeinsamen Gebet Ruhe sein soll, Manche Mahlzeit wir mit Kommentaren begleitet wie... ich kotz gleich, das sieht aus wie sche... etc. es wird gerülpst und gehauen. Hin und wieder auch das Essen mal über den Tisch gespuckt. Wir bekommen seitens der Schule Zeitvorgaben. 30 Minuten essen ( jaaa...alle mit Nachtisch ...) dann raus für 10 Minuten Verdauungsspielen. Danach ist Hausaufgabenbetreuung angesagt.

Seitens des kindergartens wurden uns Beurteilungen über die Kinder gegeben, wobei insgesamt 10 Kinder als auffällig beschrieben wurden. Und genau diese 10 sind jeden Tag im Ganztag. Ich trenne jetzt schon sehr bewußt einige Chaotentruppen. und bei jedem Essen , kommt automatisch ein Kind an den Straftisch ( schlimmes Wort :( ich weiß).. Selbst wenn Lehrer mal mitessen... dann ist die Situation nicht viel entspannter. Heute hat der Rektor ( sehr jung und kumpelhaft) mitgegessen, und selbst dann war da bei den Kindern null Respekt angesagt. Allmählich sehe ich den Kellnerjob den ich auch noch mache, als erholung an...Wer kann mir mit guten Ratschlägen helfen???

...zur Frage

Gruppenspiel für die zweite Klasse gesucht - Sozialkompetenz und Teamfähigkeit?

Guten Tag! :) Ich mache derzeit eine schulische Ausbildung zum Sozialassistenten und absolviere mein drittes Praktikum in einer Grundschule. Im Rahmen dieses Praktikums, muss ich ein diese oder nächste Woche ein Angebot durchführen, das soll ein Spiel sein, dass ich dann schriftlich reflektiere. Ich bin auf der Suche nach einem Gruppenspiel für die zweite Klasse, dass die Sozialkompetenz und Teamfähigkeit fördert.

Mein Anleiter hat sich das gewünscht, weil in der Klasse viele verschiedene Nationalitäten vorhanden sind und auch ein neuer Schüler.

Die Klasse besteht aus 20 Kindern, es gibt kein "Besonderheiten", nur ein zwei bis drei Kinder die ab und zu stören.

Ich habe als Idee ein Gruppenspiel, bei dem die Kinder durch Zusammenarbeit an das Ziel kommen, aber auch Spaß haben sollen. Leider habe ich bisher aber nichts passendes.gefunden und hoffe dass Ihr mir vielleicht helfem könnt! Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?