Kennt jemand ein Abführmittel für Katzen?

8 Antworten

Hoffen wir einmal, dass es kein Darmverschluss ist (also warte nicht zu lange zum Tierarzt zu gehen). Evtl. hilft ein kleiner Einlauf mit lauwarmen Wasser oder Seifenlauge. Einlauf bedeutet in den After wird das Wasser eingeführt (mit einer Spritze ohne Kanüle). Und der Katze Notfalls das Trinken einflößen - manche Katzen trinken nämlich viel zu wenig - und die letzten Tage war es doch verhältnismäßig warm.

Ja hoffen wir mal, dass es nicht so ist. Der Userin ist anscheinend nicht klar, dass ein Darmverschluss innerhalb weniger Stunden zum Tod des Tieres führen kann.

0

ich würde schleunigst den Tierarzt wechseln - anscheinend bist du dir nicht bewußt , dass dein Tier DRINGEND Hife braucht - sonst würdest du nicht so lapidare , dumme Fragen stellen -dann kannste dir hier was schönes rauspicken , was am einfachsten zu handhaben ist-zum Beispiel - SAUERKRAUT -RIZINUS- SCHOKOLADE- PFLAUMEN u.s.w. (UNGLAUBLICH !!!) nur wenn eine Katze extrem harten Stuhlgang hat , kann man mit Olivenöl im Futter nachhelfen , aber bei Magen- Darmverschluß ein ABFÜHRMITTEL geben zu wollen ,ist jawohl total irrelevant .wenn dir was an deinem Tier liegt , solltest du schnellstmöglich eine Tierkliik aufsuchen .

Ich kann das auch nicht verstehen. Der Tierarzt macht auf der einen Seite einen Einlauf und auf der anderen Seite empfiehlt er Malzpaste oO und dieser mysteriöse Optermin nächste Woche...

0

da du ja wohl ohnehin schon beim TA warst und wohl auch schon einen OP termin hast, erünrigt sich der hinweis auf den besuch bei einem tierarzt. du könntest öl übers futter geben, für den fall, daß sie gar nicht mehr frißt, kannst du es ihr auch mit einer einwegspritze ohne nadel direkt ins maul spritzen. damit es abführend wirkt, sollten es wohl so 2-3 teelöffel voll sein. welche öl du nimmst ist eigentlich egal (olivenöl, leinöl, distelöl, rapsöl,...), es sollte nur ein hochwertiges sein, also kaltgepreßtes sein. ich drücke euch die daumen, daß ihr noch um die op drum rum kommt.

Findlingskatze übergibt sich?

Hallo Leute,

Ich habe vor 3 Tagen 2 kleine Katzen am Feldrand gefunden. Da sie am nächsten Tag immer noch da waren, habe ich sie schließlich mitgenommen. Ich würde ihr Alter so auf 5 Wochen schätzen, allerdings kenne ich mich nicht wirklich gut aus. Eine Katze ist total abgemagert, bei der anderen hält es sich in Grenzen.

Wir haben die Katzen mit Ziegenmilch gefüttert, allerdings übergibt sich die Dünnere Katze oft.

Meine Frage ist jetzt, ob ich eine andere Milch füttern soll (z.B. spezielle Katzenmilch) oder gleich einen Tierarzt fragen soll?

...zur Frage

Meine Katze pinkelt Blut aber nur ganz wenig

Hallo. ich hab schonmal gefragt , aber ich hab wirklich so angst um sie das ich jetzt nochmal fragen muss. eben war es zu ungenau beschrieben.also wenn sie mal muss geht sie raus , aber heute hat sie vor mir im wohnzimmer in den korb gepinkelt.das hat sehr lange gedauert (2-3minuten) und dannach war blut dabei. ich muss sagen es war nur sehr sehr wenig blut. deshlab meinen meine eltern sie muss nicht zum arzt , sie hätte auch schonmal in die dusche gemacht und so. aber ich hab gelesen katzen lassen sich sowas echt nicht anmerken , also wenn es ihnen schlecht geht. deshlab wollte ich nur kurz wissen ob ihr das auch so seht . das es eher harmlos ist oder ob sie wirklich krank ist. mit lieben grüßen und danke für antworten.

...zur Frage

Hauskatzen Rassen?

Kennt Ihr Katzerassen die fürs Haus geeignet sind? Bis jetzt habe ich nur Katzen gefunden die zu teuer sind und da wir zwei Katzen nehmen wird es dann noch teurer. Danke:)

...zur Frage

Katze nach Impfung krank geworden heute wollte der Tierarzt sie einfach einschläfern um seinen Kunstfehler zu verdecken?

Unsere 2 Jährige Wohnungskatze bekam letzten Freitag eine Impfung was genau weiß ich nicht seitdem geht es ihm extrem schlecht wir waren mehrfach wieder beim Tierarzt aber der ist einfach zu inkompetent das was auch immer er ihm angetan hat wieder wegzumachen. Seit Anfang der Woche frisst er nicht mehr und heute war ich wieder beim Tierarzt der wollte ihn sogar einschläfern. Das kann doch nicht sein erst macht er meinen armen Kleinen so krank und dann besitzt er noch die Frechheit ihn eiskalt umbringen zu wollen

Was kann ich noch tun ?

...zur Frage

Katze - Blasenentzündung, erbrechen...

Hallo. Mein Kater hat eine Blasenentzündung. Irgendwie sprang das Antibiotikum aber nicht an, also gabs noch eine Pipiprobe, eine Röntgenaufnahme und ein Blutbild.

Pipiprobe = Blasenentzündung durch Bakterien

Röntgenaufnahme = Niere und Blase etwas geschwollen, aber keine Steine

Blutbild = - Niere und Leber sind Top, Muskelenzyme LDH und CK erhöht (CK sehr stark erhöht!)

Sie bekommen derzeit noch 2 x 1/5 Tablette "Xeden 15mg" am Tag, früh und abend.

Der Kater kotzte gestern Futter inklusive eines fetten Haarballens. Ich hab ihn gras gegeben, falls noch Haare im Magen sind. Das Gras kam 10 minuten später raus, weitere 5 minuten später hat der Kater flüssigkeit inklusive Blut gespuckt. Ich hoffe, es kam einfach nur vom grad oder vom würgen.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich bin so ziemlich täglich beim Tierarzt (schei* auf die Kosten...), aber keiner der Tierärzte weiß weiter.

Habt ihr ne Idee, was es sein kann?

...zur Frage

Kater hat sich übergeben....kann das am Stress liegen?

Vor ein paar Tagen musste unser Kater sich zwei mal übergeben und hatte Durchfall...kann das daran liegen, dass meine Schwester immer versucht ihn an einer Leinen durch die Wohnung zu zerren und ihn immer hoch nimmt? Jetzt geht´s ihm wieder gut (denken wir). Sollen wir mit ihm zum TA? Woran kann es noch liegen, außer am Stress (das Futter ist nicht Schuld!)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?