Kennt jemand ein Abführmittel für Katzen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Hoffen wir einmal, dass es kein Darmverschluss ist (also warte nicht zu lange zum Tierarzt zu gehen). Evtl. hilft ein kleiner Einlauf mit lauwarmen Wasser oder Seifenlauge. Einlauf bedeutet in den After wird das Wasser eingeführt (mit einer Spritze ohne Kanüle). Und der Katze Notfalls das Trinken einflößen - manche Katzen trinken nämlich viel zu wenig - und die letzten Tage war es doch verhältnismäßig warm.

Marah 07.08.2009, 00:53

Ja hoffen wir mal, dass es nicht so ist. Der Userin ist anscheinend nicht klar, dass ein Darmverschluss innerhalb weniger Stunden zum Tod des Tieres führen kann.

0

da du ja wohl ohnehin schon beim TA warst und wohl auch schon einen OP termin hast, erünrigt sich der hinweis auf den besuch bei einem tierarzt. du könntest öl übers futter geben, für den fall, daß sie gar nicht mehr frißt, kannst du es ihr auch mit einer einwegspritze ohne nadel direkt ins maul spritzen. damit es abführend wirkt, sollten es wohl so 2-3 teelöffel voll sein. welche öl du nimmst ist eigentlich egal (olivenöl, leinöl, distelöl, rapsöl,...), es sollte nur ein hochwertiges sein, also kaltgepreßtes sein. ich drücke euch die daumen, daß ihr noch um die op drum rum kommt.

"Am Magenausgang Verstopfung hat..." Was soll das heißen? Es kann sein, dass sie einen Darmverschluss hat und da sollte man möglichst kein Abführmittel geben wenn man das Tier nicht umbringen möchte. Ein Abführmittel sollte nur auf Anraten eines Tierarztes angewandt werden. Warum soll die erst nöchste Woche operiert werden und vorher stammt die Diagnose? Wenn eine Katze so starke Probleme hat, gehört sie sofort in tierärztliche Hände- da sollte man nicht rumexperimentieren.

Probier es mit einem Löffelchen Olivenöl übers Futter. Allerdings mögen das nicht alle Katzen.

Einmalig kann man Paraffinöl geben, bei trägem Darm hilft sonst Laktose oder Laktulose. Bitte keine Experimente, das kann sehr böse ausgehen. Rohes Fleisch verlangsamt die Verdauung, das ist aber keine Verstopfung.

Öl unters Futter mischen oder Leinsamen. Erseres fressen sie als Zugabe richtig gern und macht das was rauskommt geschmeidig.

wurde sie mal geröngt?wenn nnicht ganz schnell nachholen lassen.bestehe darauf! es kann sich um einen akuten Darmverschluss handeln...klär es lieber ab udn geh zu einem anderen Doc. Übrigends kann man kurzfristig Parrafinöl geben,es ummantelt den festen Kot...und um es dünner zu machen Lactulose...ABER...ERST röntgen lassen um abzuklären wieso!

ja und? wie gehts dem Kätzchen? Ich hätte ja nicht lange überlegt und hätte mir eine 2 Meinung von einem anderem Tierarzt geholt....

teelöffel hochwertige öl aufs futter geben...dann hat sie freude beim drücken.

Versuchs einfach mal mit n bissl plaumensaft mit Sahne gemischt, vllt funktionierts ja. Meine Katze frisst immer Schokolade vom Tisch weg... Danach kann sie wunderbar auf ihr klo gehn.. ^^

majosandra 07.08.2009, 00:35

Deine Katze kann wunderbar von der Schokolade auf`s Klo gehen , weil es Vergiftungserscheinungen sind! ^^

http://www.praktische-tipps.de/haustiere/hunde/232/schokolade-ist-giftig-fuer-hunde-und-katzen.htm

0
moin390 07.08.2009, 08:02
@majosandra

Was sind das hier nur für Ratschläge, ich raufe mir gerade die Haare!

0
majosandra 07.08.2009, 09:10
@moin390

moin390: Mein Kommentar war eigentlich kein Ratschlag, sondern war als Warnung gedacht!

0
Calaya 07.08.2009, 15:10
@moin390

Kennst du sowas wie Spaß? oO Ich habe gesagt sie solls mit pflaumensaft versuchen wenn alles nix nützt mal zum Tierarzt gehn!

0
Marah 07.08.2009, 15:47
@Calaya

Spaß? Hier ist ein Tier womöglich in Lebensgefahr! Und wenn es das nicht war, dann nach Anwendung Deiner "witzigen" Ratschläge...Man- denk doch mal nach!

0
majosandra 07.08.2009, 21:34
@Calaya

@Calaya: Wie @Marah schon sagt: Witzig sind Deine Ratschläge wirklich nicht, denn denk doch mal nach: Es gibt Leute, die probieren das wirklich aus und dann wird das Tier noch mehr gequält. :-((

Spätestens da hört der Spaß ja wohl auf...

0

ich würde schleunigst den Tierarzt wechseln - anscheinend bist du dir nicht bewußt , dass dein Tier DRINGEND Hife braucht - sonst würdest du nicht so lapidare , dumme Fragen stellen -dann kannste dir hier was schönes rauspicken , was am einfachsten zu handhaben ist-zum Beispiel - SAUERKRAUT -RIZINUS- SCHOKOLADE- PFLAUMEN u.s.w. (UNGLAUBLICH !!!) nur wenn eine Katze extrem harten Stuhlgang hat , kann man mit Olivenöl im Futter nachhelfen , aber bei Magen- Darmverschluß ein ABFÜHRMITTEL geben zu wollen ,ist jawohl total irrelevant .wenn dir was an deinem Tier liegt , solltest du schnellstmöglich eine Tierkliik aufsuchen .

Marah 07.08.2009, 15:52

Ich kann das auch nicht verstehen. Der Tierarzt macht auf der einen Seite einen Einlauf und auf der anderen Seite empfiehlt er Malzpaste oO und dieser mysteriöse Optermin nächste Woche...

0

katzen bekommen von kuhmilch durchfall wegen dem milchzuckergehalt aber ob das hilft ist fraglich.

ordrana 07.08.2009, 10:01

das ist auch nicht ganz richtig. meine beiden vertragen kuhmilch bestens. das funktioniert nur bei katzen mit laktoseintolleranz.

0
Catfan 07.08.2009, 12:05
@ordrana

die meisten Katzen haben eine Laktoseintoleranz

0

Deine Katze könnte einen massiven Darmverschluss oder sogar eine Darmverschlingung haben, das kann man nicht mit einem Abführmittel beheben!!! tztztz

Keine Experimente bitte! Richte Dich nur nach dem Rat des Tierarztes.

annaundjan 07.08.2009, 00:33

Der hat ihr Dienstag einen Einlauf verpasst, der auch nicht geholfen hat!!wir wollen nicht experimentieren!!! Ihr wollen sie nicht aufschneiden lassen!!!

0
Marah 07.08.2009, 00:39
@annaundjan

Hörmal, wenn ein Einlauf nichts gebracht hat und sich die Katze permanent übergibt, ist das verdammt gefährlich! Habt Ihr schonmal was von einem Darmverschluss gehört? Die Katze muss schnellstens zum Tierarzt- notfalls in eine Klinik.

0

Sauerkraut, ob sie es frisst weiß ich allerdings nicht.

ordrana 07.08.2009, 10:14

sauerkraut wirkt nicht abführend, sondern einwickelnd gegen fremdkörper, damit diese unbeschadet nach außen transportiert werden können. außerdem ist es viiiiiieeeeel zu salzig für katzen. der reine saft könnte nutzen, aber der ist noch salziger, als das kraut selbst. sauerkraut sollte man nur ausgewaschen an katzen bei fremdkörper verschlucken verfüttern, ansonsten ist es eher überflüssig.

0

Ein Abführmittel, Das darüber hinaus wirklich abführend ist. xD

Also am besten sind viele Süße Sachen.

Meine Katze futtert echt so gut wie alles.

Von Nudeln bis Pflaumen über Schokoeis. Nach viel Schokolade oder Pflaumen geht sie direkt aufs Klo!

majosandra 07.08.2009, 00:36

Deine Katze geht nach der Schokolade direkt auf`s Klo, weil es Vergiftungserscheinungen sind! ^^

http://www.praktische-tipps.de/haustiere/hunde/232/schokolade-ist-giftig-fuer-hunde-und-katzen.htm

0
Marah 07.08.2009, 00:37

Sag mal... was ihr hier empfehlt ist ja lebensgefährlich!

0
moin390 07.08.2009, 08:02
@Marah

Was macht ihr nur mit eurer Katze?!!!! Das ist ja lebensgefährlich.

0
majosandra 07.08.2009, 09:11
@moin390

moin390: Mein Kommentar war eigentlich kein Ratschlag, sondern war als Warnung gedacht!

0

Was möchtest Du wissen?