Kennt jemand ein 2/3D-Programm zum Erstellen von Figuren für Mathematikaufgaben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau Dir mal GeoGebra an. Ich arbeite inzwischen sehr viel damit. Etwas Eingewöhnung bedarf es vielleicht (wie bei allen Programmen?).

Die 3D-Grafik finde ich zwar nicht ganz zufriedenstellend, aber das Beste, was ich bislang kennen gelernt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenpflichtige Tools die Profis benutzen wären zB. Mathematica (Das verbirgt sich hinter wolframalpha) oder Maple. 

Teilweise gratis ist der Internetdienst www.wolframalpha.com den man auch von Apples Siri kennt. 

Komplett gratis (aber weniger leistungsfähig) ist das schon erwähnte GeoGebra. Soweit ich weiß wird es sogar an manchen Schulen benutzt!

Willst du nur 2D/3D Objekte erstellen und im Raum drehen ohne direkt irgendeine Mathematik darauf anzuwenden, kannst du auch einfach "Blender" nehmen. Damit kann man alles mögliche in 2D und 3D kreieren und sogar animieren. Es kann aufgrund der Benutzeroberfläche mit extrem vielen Knöpfen ein bisschen abschreckend wirken, ist aber ansich nicht wirklich kompliziert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich weiß nicht, ob du soetwas meinst, aber hier http://funktion.onlinemathe.de/ kannst du dir Parabeln und ähnliches zeichnen lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?