Kennt jemand DubLi?

17 Antworten

Ihr solltet Euch einfach mal die Geschäftsbedingungen durchlesen die Ihr beim registrieren akzeptieren müsst.Da stehen Euch die Haare zu Berge Freunde.Dubli schreibt z.B: § 21 Werbung

Hiermit ermächtige ich DubLi, seine Rechtsnachfolger, Abtretungsempfänger und Lizenznehmer unwiderruflich, Daten wie Name, Foto, Bild, persönlichen Hintergrund/persönliche Karriere und/oder ähnliche persönliche Daten und Informationen für Werbe- und Anzeigezwecke und Pressemitteilungen zu nutzen und zu veröffentlichen (oder Sie durch Dritte veröffentlichen zu lassen). Hiermit verzichte ich im Hinblick auf diese Nutzung oder Veröffentlichung auf sämtliche Entgelt- und/oder Schadensersatzansprüche gegen DubLi, seine Rechtsnachfolger, Abtretungsempfänger oder Lizenznehmer

Ist das zu fassen,die garantieren mir,das Sie meine Daten missbrauchenwerden!!! Und da stehen noch mehr so wunderliche Dinge drin......anscheinend bin Ich der Einzige der das liest.....OMFG.Jede seriöse Firma garantiert Dir das GEGENTEIL.Lest es einfach mal durch.......da fliegt Euch voll das imaginäre Geweih davon......HAMMERHART. ABER.....Dubli ist ganz toll...:)lol wohl eher nen Griff ins ver......... klo

Also bei DubLi (Versteigerungen) ist noch nicht viel los, aber der echte Hammer ist http://www.smartwin.com/9972488 denn dort kann man neue Produkte zu sensationellen Preisen ersteigern, wenn man der EINZIGE und zugleich NIEDRIGSTE Bieter ist! Die Produkte werden von Dubli gekauft und selbst eingestellt. Jedes Gebot kostet 0,50 Euro (wie die Gewinnanrufe für TV usw.) aber dafür kann man echt tolle Preise erzielen. Dann gibt es noch super Shoplösungen die wirklich weltweit aufrufbar sind und das in der jeweiligen Sprache!

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich selbst möchte mich hier nicht profilieren, jedoch komme ich nicht umhin mich bei Ihnen vorab vorzustellen, um vielleicht den einen oder anderen hiermit zu sagen, dass ich denke über genügend Kompetenz zu verfügen um mich fundiert an diesem Thema beteiligen zu können. 1983 habe ich das damals schnellst wachsende Unternehmen in der MLM – Branche ( BRD ) gegründet. 1987 habe ich dieses Unternehmen an ein internationales Konsortium verkauft ( damals 12800 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 3.6 MRD. DM ).Es folgten 4 Jahre der Entspannung. Seit 1991 bin ich als Unternehmensberater tätig. Im Zuge dieser Tätigkeit habe ich 42 Unternehmen beraten (Schwerpunkt Marketing und Vertrieb). Ob Dr. Pohl, Carsten Marschmeyer,J. Quinz etc. ich kenne all diese Herren und ihre Leistungen im positiven als auch im negativen Sinne. Aber nun zu dem Thema :

Für meine Tätigkeit ist es unabdinglich auch den ständig sich verändernden Markt zu beobachten. Denn die Zeiten ändern sich,ständig,egal wie. Das Konsumentenverhalten ist ein ganz anderes als noch in den 80`er Jahren. Auch die Ansprüche im Bereich Marketing sind immens gestiegen. Ich verfolge Dubli nun seit mehr als 6 Jahren. Hier ausschließlich auf dem Nordamerikanischen Markt, seit 2007 beschäftige ich mich mit Dupli und Herrn Hansen und beobachte die stetige Entwicklung auf unserem Kontinent. Ich möchte hier anmerken, dass ich noch nie etwas mit Dubli persönlich zu tun hatte. Mein Resümee aus meinen Beobachtungen und der Zerlegung der Vertriebsstrategien lassen mich zu folgenden Fazit kommen :

Dubli wird seinen Weg definitiv gehen, sie werden weiter alle Widerstände durchbrechen. Sie werden noch viele Verbesserungen durchführen müssen, um ihre sich selbst gesteckten Ziele zu erreichen. Ich bin überzeugt von Herrn Hansen, von seinen Visionen. Vor allem sein Ehrgeiz und sein Wille werden ihn immer weitertragen. Herr Hansen ist keine Person der einfach aufgibt. Ein Lob muss ich auch in Bezug auf die Präsenz im Web aussprechen. Die Herren Schmitz,Wittke etc. sind voller Elan und bewegen tatsächlich etwas. Natürlich gäbe es auch viel konstruktive Kritik auszusprechen, jedoch bin ich nicht derjenige der dies jemals öffentlich machen würde.

Zum leidigen Thema Network-Marketing sei folgendes gesagt:

Es waren Personen wie Dr.Pohl, J. Quinz, A. Listl , H. Jurenik, meine Person etc. die dieses Modell in Deutschland in vorreitender Position auf dem Markt placiert haben. Wir alle haben zweifellos auch Fehler gemacht, jedoch ist es auch so daß man nirgends mehr Geld verdienen kann, wie in dieser Branche.

Und ob sie Geld verdienen oder nicht, es liegt einzig und allein bei Ihnen. Es liegt an Ihrer Ausbildung, an Ihren persönlichen Fähigkeiten, an Ihrem Willen, an Ihrer Intelligenz , last but not least auch an dem Unternehmen für welches sie sich entschlossen haben zu arbeiten. Egal ob sie Friseur,Mechaniker,Bäcker oder Anwalt sind, wenn Ihnen der Verkauf und die Präsentation nicht im Blut liegen, werden sie mit keinem Konzept der Welt Geld verdienen. Das ist Fakt.

Ja wir “oberen” verdienen immer viel, klar wir verdienen an jedem einzelnen. Sie jedoch verdienen nur an Ihrer “Downline”. Wer sagt dass sie nicht besser sind als ich ? Wir tragen das Gesamtrisiko des Unternehmens mit allen Annehmlichkeiten und allen Unannehmlichkeiten. Ich habe es in 3 Jahren geschafft 12800 nebenberufliche Mitarbeiter aufzubauen. Was habe ich gehabt? Ich war gerade mal 18 Jahre alt,habe meine Fachhochschule für Wirtschaft abgebrochen. Ausbildung ? Fehlanzeige. Also schaffen kann man es mit einem Mentor,Ehrgeiz,Wille,Disziplin, Quäntchen Glück,Mut und Glauben und auch eine gewisse Intelligenz.

Ich empfinde es als anmaßend wenn User in verschiedenen Foren bis zu 2145 !!! Beiträge verfassen und nur nörgeln. Traurig empfinde ich das so viele Menschen solche User noch ernst nehmen.P.S. das ist erst mein 4. oder 5. Beitrag in einem Forum (lol). Egal ob Pro oder Contra Dubli, sie genau sie müssen Ihren eigenen Weg gehen, und lassen sie sich nicht von Menschen beeinflußen, die sie gar nicht kennen. Gerne stelle ich mich diversen Kritiken zu meinen kleinen Beitrag, aber wie gesagt nicht hier. Sie können mir gerne eine Mail schicken unter schulz.langquaid@freenet.de

Vision ist die Kunst Dinge zu sehen, die andere nicht sehen.

Allen einen schönen Tag und viel Erfolg bei allen was sie tun.

mfg

Schulz

Was möchtest Du wissen?