Kennt jemand dieses Verfahren namentlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich vermute, du meinst die Bezeichnung "Stellenwertsystem".

Jedes bei uns gebräuchliche Zahlensystem ist ein Stellenwertsystem, so auch das Binärsystem oder das Hexadezimalsystem:
Bei mehrstelligen Zahlen hat jede Stelle einen Wert, eben einen Stellenwert.

Dieser Wert wird ermittelt durch eine Potenz der Basis, beim Zehnersystem durch eine Potenz von 10, beim Zweiersystem durch Potenzen von 2.

1000   100  10       1      0,1        0,01

10^3  10^2  10^1  10^0  10^(-1)  10^(-2)


8       4      2      1      1/2       1/4

2^3   2^2   2^1   2^0   2^(-1)   2^(-2)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?