Kennt jemand diesen jungen Baum bzw. Strauch?

 - (Garten, Baum, sträucher)  - (Garten, Baum, sträucher)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

keines von beidem (Giftefeu und Hibiscus) - den gegenständigen gefiederten Blättern nach bin ich ziemlich schnell bei Acer negundo, dem Eschenahorn:

https://de.wikipedia.org/wiki/Eschen-Ahorn

39

Hmmm, diese Blätter sind ja noch ähnlicher, kann man fast genau über die von meinem Kleinen legen ... na, dann darf er bleiben. Vielen Dank!

0
28

Sorry, bin abgerutscht, wollte dich gut bewerten, das ist Acer negundo! Wie kann ich das wieder gut machen??

0

Sieht aus wie die Blätter von unsrem Eibisch/Hibiscus

39

Hibiskus schließe ich mal aus, habe einige - auch ganz unterschiedliche - auf dem Grundstück. Trotzdem vielen Dank für die Mühe. Ich glaube, Coolita hat Recht.

0

Baum/Strauch mit lila kleinen runden Blättern

Ich hätte eine Frage,ich muss Pflanzen/Bäume Bestimmen und ich weiß nicht was für ein Strauch/Baum dieser hier ist?Kann mir jemand helfen? ich meine den lilanen :s

...zur Frage

In meinem Garten ist ein Strauch/Baum aufgegangen, was ist das?

...zur Frage

Zu welchem Baum/Strauch gehören diese Blätter?

Frage steht oben. Das haben wir im Garten und fragen uns, was das ist.

...zur Frage

Was ist das für ein Baum/Strauch/Busch?

Hiii,

also meiner Mutter und mir ist heute beim rasenmähen erneut diser baum aufgefallen.

Wir hatten ihn schon letztes Jahr (Da war er schon 1 meter groß) aber er ist abgeknickt und "gestorben".

Was auf den Bildern nicht sieht ist, dass der Baum keinen festen Stamm hat sondern hohl ist.

Wir haben schon in Gärtnereien nachgefragt die wussten aber auch nicht weiter da kam immer "Viiiiiieeleicht ist es ja ein.....".

Danke schon mal für eure Antworten^^

Hier sind die Bilder:

...zur Frage

Wie gewinne ich einen Ableger vom Magnolienbaum oder Strauch aus anderem Garten?

Ich hätte gerne vom Baum und Strauch der Mangnolie einen Ableger in meinem Garten .Wie schaff ich das nur??? Kann ichnicht einfach-wie das mit anderen Sachen auch gut geht-einenSteckling ,ca 30 cm abschneiden und in die Erde stecken?Eventuell sogar einen ins Haus holen,dasselbe im Topf ,Mülltüte drüber,Luftlöcher rein und ??????????Gewinn ich da Wurzeln mit???? Bitte nur antworten,wer es ehrlich weiß und nicht ich glaube ,denke,hoffe öä.Ist nicht böse gemeint,hilft mir aber nicht wirklich weiter.Ihr bekommt zwar Punkte,aber das wars auch.LG TANJA

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?