Kennt jemand diese Pflanze (Waldrand Deutschland)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das könnte ein Salomonsiegel sein (eigentlich fängt er in zeitigen Frühjahr an zu wachsen und blühen)
Klick mal hier die Bilder durch, dann hast du einen vergleich.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/salomonsiegel-polygonatum-odoratum-winterharte-staude/462646981-89-4621

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
08.08.2016, 14:02

Nö, das ist es ganz sicher nicht. Der lange Stengel deutet auf einen Doldenblütler. Ganz sicher, auch die Blattscheide ist typisch Doldenblütler

0

Das will mal ein Doldenblütler werden, die sind so schwer zu bestimmen, nur nach dem Blatt und Habitus vor der Blüte, google selber mal Doledenblütler im Wald - Bilder.

Vielleicht die hier: http://unser-kraeutergarten.at/heilkraeuter-lexikon/engelwurz-wald/293

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scatha
07.08.2016, 23:06

Ja, an den habe ich auch gedacht. Bin sicher kein Experte mit Doldenblütlern, aber andererseits gibt es auch nicht viele, die so groß werden. Bärenklau und Konsorten ist es mit Sicherheit nicht, und das Laserkraut gibt es nur im Alpenbereich.

0

Was möchtest Du wissen?