Kennt jemand die lyrics von Julia Engelmanns "Erwachsen werden"?

1 Antwort

>Ihr fragt mich, was ich werden will
ihr sagt mir, es wird langsam Zeit
aber ich weiß noch nicht mal wer ich bin.
Ich fühle mich noch nicht bereit
und Kinder, wie die Zeit vergeht!

Eben war ich noch so klein,
aber ich will noch nicht erwachsen werden,
ich war doch gerade gewohnt ein Kind zu sein!

Und ich will nicht an Morgen denken,
ich versuch mich abzulenken und
schwelge in Erinnerungen.

Und plötzlich
gehöre ich zu den Leuten, die Schülern sagen,
sie sollen ihr Schulzeit bloß genießen,
und mir wird klar,
wie schön und sorglos meine Kindheit war.

So erstes Wort, Kinderhort,
Zahnlücken, Blumen pflügen,
Kindergarten, Klassenfahrten,
Karrerabahn, in Urlaub fahrn',
Rucksack tragen, Mama fragen,
Flaschendrehn', ins Kino gehn'

Da war das schlimmste Wort der Welt noch "doof".
Wer will denn da erwachsen werden?
Kind sein ist ein Ponyhof!

Und ich will nicht an morgen denken,
Ich versuch mich abzulenken,
und rede mir ein, dass
Erwachsenenleben irgendwann furchtbar anstrengend und
fürchterlich überfordernd ist
und dass ich sowieso nie wieder Freizeit habe,
wenn ich erstmal irgendwo immatrikuliert bin
(weil das alles ineinander greift,
wie so große ölige Zahnräder)

Und das fängt an mit
studieren, promovieren,
Geld verdienen, sich verlieben,
Haus fliesen, Wagen liesen,
Baum pflanzen, fortpflanzen,
Schulranzen und Finanzen,
Burnout-Prävention und Benimm-Konvention,
Tupperware, Wechseljahre,
Tinitus und Hexenschuss.

Und ehe du dich versiehst
sind die fettten Jahre schon vorbei

Aber ich will noch nicht erwachsen werden,
ich war doch gerade gewohnt, ein Kind zu sein!

... <

Ich weiß, es ist unvollständig, aber vllt hilft dir das schonmal für`s erste? Ich habe den Text jetzt auch nur von einem Video (Link unten) abgeschrieben, das geht, denke ich, am einfachsten...

http://www.zeit.de/video/2014-06/3651568758001/poetry-slam-julia-engelmann-erwachsen-werden

Liebe Grüße  :)

Hammer, vielen vielen lieben Dank 🎀 💕

0
@niciide

Ich würde mich natürlich auch sehr über ein "Danke" freuen ^-^'   ;)

Nur aus Interesse - wozu hast du das gebraucht?

0

Ist das richtiger Poetry Slam?

Hiiii :) An die Experten für solche Dinge: Ist das richtiger Poetry Slam? Bitte nicht haten, wenn nicht, nur sagen, was man verbessern kann, oder habe ich garnicht verstanden was das ist? xD Naja jedenfalls hier ist der Text:

Mein Körper ist mir eine Last, es raubt mir meine ganze Kraft, die Kraft, die ich zum kämpfen brauche, weil ich nicht der Wahrheit traue, weil ich nicht einsehen will, wie es wirklich ist, wie es immer sein wird und schon damals war.

Ich will es ändern, doch ich kann nicht, es ist meine andere Seite, die zu mir spricht, wenn ich da stehe, sie halten die Chips in Händen, ,,willst du welche?", fragen sie und ich sage nicht nein, weil ich es nicht wissen will. Mir ist egal, was danach kommt, egal wie sehr ich es bereuen werde.

ich wünschte ich wäre stark, stark genug etwas durchzuziehen, stark genug um zu verstehen, dass nicht jeder mich versteht, und auch nicht jeder mich verstehen wird, warum ich tue, was ich tue und auch Mal Süßigkeiten oder Essen ganz weg lasse.

Aber nunmal nicht immer, und wenn ich es doch tue, alles in mich reinschauffle, Tränen unterdrücke und mir selbst sage: ist schon nichts dabei, weiß ich doch genau, dass es nicht so ist, weiß genau, dass ich es bereuen werde und sich nie etwas ändern wird, weil ich nun mal so bin und nicht zu den Perfekten gehöre.

Aus einem ,,ab Morgen", wird ein ,,vielleicht", aus einem ,,vielleicht" wird ein ,,irgendwann", obwohl ich genau weiss, dass ein ,,irgendwann" eigentlich ,,niemals" bedeutet und ich aufhören sollte zu Träumen, ich aber nicht kann. Und ich weiß, dass sich nie etwas ändern wird, weil ich einfach so bin und keine von den Perfekten.

Sooo das wars! Würde mich über eure Antworten freuen und noch einen schönen Abend euch allen :)

...zur Frage

Spannende, gute & fesselnde (eventuell historische oder herzzerreißende) Bücher/Romane gesucht.

Hey Leute!

Bin mal wieder auf Buchsuche! :-)

Ich suche spannende Bücher... kann "alles" mit dabei sein... nur wenn möglich wenig Fantasy (oder Sci-Fi etc).

Damit ihr wisst in welche Richtung es gehen kann ... :

Ich liebe Thriller, aber habe zur Zeit eher Lust auf "Thriller mit Beigeschmack"...

Aber auch historische Romane find ich ganz ganz toll (eventuell auch mit einem kleinen Thriller-Beigeschmack? Aber muss ja nicht sein :-)).

Ich zum Beispiel finde die Black-Cats-Reihe von Leslie Parrish ganz toll (nur zum Beispiel).

Auch Bücher die Delirium klangen in meinen Ohren ganz toll.

Darf auch sehr sehr gerne etwas romantisches sein, nur nicht unbedingt diese typischen Jugend-"High-School"-Schnulzen...

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen, vor allem da sicher jeder mal ein spannendes Buch gelesen hat (kann ja wie gesagt eigentlich so gut wie jede Art sein :-)).

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Vielleicht kennt einer den Poetry-Slam "Eines Tages Baby" von Julia Engelmann und könnte mir die Leitmotive des Textes sagen :-)?

...zur Frage

Kennt einer ein Gedicht, dass unser Weihnachtsfest kritisiert?

Ich schreibe jetzt im Frühjahr meine Seminarfacharbeit und ich habe mir einen Poetry Slam rausgesucht, der kritisiert, dass wir Weihnachten nicht mehr Jesu Geburt wegen feiern. Diesen möchte ich gerne mit einem Gedicht der gleichen Thematik vergleichen. Tja, jetzt suche ich schon ne zeitlang, aber finde keines. Kann mir einer helfen??

...zur Frage

Nachtschwärmer Contest!?

Was geht Leute, strengt euch an oder bin ich der einzige der Reimen kann? Wie sieht’s aus, hau alles rein, der beste wird Top Comment sein!

Jeder darf, keiner muss, Lyric Wunder oder Ghetto Stuss? Dein Reim entscheidet, leg einfach los...

...zur Frage

Poetryslam text ideen?

Hallöle :)

Also, ich habe da so ein problem. ich müsste dringend ein paar texte für ein poetry slam schreiben und kann das aber nur unter druck und mit ideen. es wäre cool, wenn ihr mir einfach ein paar themen, über die ihr euch einen text vorstellen könntet aufschreiben würdet! dankeschön :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?