Kennt jemand die formel zur Enstehung von CO2 in der Industrie durch das verbrennen fossile Rohstoffe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fossile Brennstoffe wären dann wohl Kohle und Erdöl.

Kohle gereinigt  wäre überwiegend  Kohlenstoff, der verbrennt zu CO2

C + O2 -> CO2

Erdöl ist eine komplexe Mischung aus allen möglichen Kohlenwasserstoffen.

Aber ganz grob könnte man es auf die Alkangruppe reduzieren (Hauptinhaltsstoffe von Heizöl, Diesel, Benzin sind Alkane C6 bis C22, die Gasfraktion (enthalten oder beim Verarbeiten entstehend) hat C1-C4)

Alkane allgemein haben die Summenformel CnH2n+2 (für jedes C gibt es doppelt soviel plus 2 H):

Verbrennung zu CO2 und H2O:

CnH(2n+2) + (1.5n+ 0.5) O2 -> nCO2 + (n+1)H2O

Oder sag einfach, egal was im Erdöl an Kohlenwasserstoffen drin ist, am Ende wird alles C zu CO2 und alles H zu H2O.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?