Kennt jemand die disco boa in Stuttgart? hat jemand dort erfahrung mit Ko tropfen gemacht?

9 Antworten

@ ismely: Ich habe mir gerade deine Antwort durchgelesen und ich finde es eine Frechheit, wie du über so ein heikles Thema redest. Das Zuführen von K.O. Tropfen hat in den letzten Jahren in Stuttgart rasant zugenommen und man sollte jeden der einen Verdacht hat oder selbst schon Opfer von K.O Tropfen geworden ist, ernst nehmen. Wenn es einen nicht selbst betrifft, muss ich zugeben, macht man sich nicht viele Gedanken über diese Straftat und deren Folgen. Da kann ich aus eigener Erfahrung sprechen. Wenn man jedoch plötzlich selbst zum Opfer wird, ändert sich deine Einstellung rapide. Ich war vor ca. 3 Wochen auch in einer Stuttgarter Disco, hab wie in diesem Fall hier auch nicht viel getrunken und weiß ab einem gewissen Zeitpunkt nichts mehr. Um 11 Uhr morgens bin ich dann Zuhause aufgewacht, hatte keine Ahnung wie ich heim kam und was in der Zeit ab 2 Uhr passiert ist. Personen, denen das nicht passiert ist, können sich schlecht in diese Situation einfühlen.

Ich würde diesen Verdacht mal bei der Polizei äußern, damit die sich den Laden mal genauer unter die Lupe nehmen und sowas nicht noch mehr Mädchen passiert, die dann vielleicht nicht das Glück haben, in Begleitung zu sein. Im übrigen würde ich eine Disco, von der bekannt ist, das sich da sehr viele Zuhälter aufhalten nie im Leben betreten.

ich halte diese ganze geschichte irgendwie für unglaubwürdig.wie alt ist deine freundin und was hat sie an diesem abend oder auch vor dem besuch in der boa konsumiert(alkohol,drogen?)ich war nicht dabei und darum kann ich über ihre trinkgewohnheiten nichts sagen...aber jetzt einfach so aus dem nichts,ohne jeden beweis oder anhaltspunkt so eine behauptung aufzustellen halte ich für schlichtweg sabotage eines clubs den es seit schon nunmehr 33 jahren gibt.ich bin alle 2-3 monate als gast dort und kenne alle von der bar bis zum chef(der schon seit jahrzenten nicht selber hinterm tresen steht...er geht auf die 60 zu) und keinem von diesen barleuten traue ich so etwas auch nur im geringsten zu. vielleicht hat deine freundin einfach zu viel alkohol konsumiert und ihr schiebt es nun auf k.o tropfen was vom barpersonal verabreicht worden sein soll damit irgendein taxifahrer mit ihr macht was er will. also mal ehrlich ..das klingt verdamt abstrus.oder glaubt ihr alle dass sich das alles so zugetragen haben soll wie es hier geschildert wurde.ich nicht. und warum seid ihr dann nicht,auch im nachhinein zur polizei?wenn das einer meiner freundinnen passiert wäre,selbst in meiner lieblingsdiscothek,dann wäre ich trotzdem zur polizei und hätte eine anzeige erstattet. und dann die schwester die glaubt zu wissen dass dort sehr viele zuhälter und prostituierte sind.kennt sie diese oder an was glaubt sie diese zu erkennen ? das verstehe ich nicht ganz oder besser gesagt gar nicht. in welchem krankenhaus war sie denn?wurde eine blutprobe gemacht?wieviel alkoholgehalt wurde festgestellt oder was wurde überhaupt festgestellt?wenn es einen befund gibt die auf k.o tropfen oder dergleichen hinweist warum seid ihr dann erst recht nicht zur polizei? weil es der freundin wieder gut geht...so eine kinderkacke was ihr hier betreibt.wenn ich der chef der boa wäre würde ich euch anzeigen wegen verleumdung und rufschädigung.ganz einfach .nach mehr sieht es für mich nicht aus aber du warst ja eigentlich gar nicht dabei ...bist also nicht neutral sondern nur loyal.ich beziehe mich nur auf die worte die ich gelesen habe und die klingen für mich nicht realistisch.

ja das klingt unglaubwürdig aber es ist so viele leute wissen das sich da zuhälter aufhalten, also sie war im krankenhaus und es wurde nachgewiesen das sie ko tropfen im blut hatte, und die anzeige ist schon längst gemacht...

0

ach noch was sie hat an diesem tag nur ein glaß jacky cola getrunken...

0

Woran könnte starkes Erbrechen am nächsten Tag nach Alkoholkonsum liegen?

Ich , 19 jahre alt und weiblich, gehe ab und zu gerne mal feiern. In der Disco trinke ich dann auch mal Alkohol. Es ist so das ich einen empfindlichen Magen habe. Aber bei mir reichen kleine Mengen Alkohol schon aus und der nächste Tag wird der absolute Horror für mich. Es ist nicht so das ich diesen typischen Kater habe, zB mit Kopfschmerzen oder so. Mir ist einfach nur den ganzen Tag lang durchgehend richtig übel und ich muss mich alle 5 Minuten übergeben. Das ist immer ziemlich schmerzhaft, ich habe das Gefühl mein Magen dreht sich dabei um weil dieser ja eigentlich leer ist aber trotzdem dieser Brechreiz da ist. Es kommt dann auch kein Alkohol mit raus, sondern nur Magensäure und nach einer gewissen Zeit eine richtig ekelige Flüssigkeit, könnte glaube ich wohl Galle sein? Vor 2 Jahren hatte ich das noch nicht, vor allem ist es ja nicht so das ich mich jedes Wochenende hart betrinke, aber ab und zu in der Disco trink ich halt schon gerne was. Weiß jemand woran das liegen kann oder hat ähnliches mal gehabt? Das ist doch nicht mehr normal, ich verbring den ganzen Tag dann nur mit starker Übelkeit und schmerzhaftem Erbrechen. Antworten wie "Lass den Alkohol weg" bringen mich nicht weiter.. Über ernstgemeinte Antworten würde ich mich freuen:)

...zur Frage

Gedächnistverlust nach einem normalen Getränk?

Meine Schwester war mit einer Arbeitskollegin auf ein trinken. Keine Party, kein komasaufen, nur ein Spritzer. Als sie dann un 4 uhr in der früh gekommen ist, hat sie gesagt dass sie sich an nix mehr erinnern kann, nur dass sie bei einer guten freundin aufgewacht ist, ihr auto war da also hat sie es warsch. Gefahren. Die Freundin hat auch erzählt dass meine Schwester total fertig zu ihr gekommen ist und sich schlafen gelegen hat doch wie gesagt kann sie sich an rein GAR NICHTS erinnern. Bitte hilfe, was könnte passiert sein ? Ich dachte an K.O Tropfen aber wieso würde dass jemand machen, immerhin war sie mit ihrer Arbeitskollegin dort und sie fühlte auch keinen schwindel oder ihr war nicht übel (normale nebenwirkungen von Ko Tropfen) also was könnte es sonst gewesen sein ?

...zur Frage

Wie lang kann man Drogen und KO-Tropfen im Blut nachweisen?

Wir(5Mädels) waren am Montag abend auf einem Straßenfest.Meine Freundin hat nicht viel getrunken und trotzdem kann sie sich ab einem bestimmten Zeitpunkt an nichts mehr erinnern(Sie ist aber keine,die nicht viel verträgt).Sie kann sich weder daran erinnern wie sie zum Auto gekommen ist,noch an die Heimfahrt,noch wie sie in ihr Haus und in ihr Bett gekommen ist.Der Arzt ist dann gekommen und ihre Mutter hat sie dann abgeholt. Allerdings glauben wir nicht,dass das am Alkohol lag,weil sie wirklich nicht viel getrunken hat,wir vermuten eher,dass ihr jemand was untergejubelt hat. Kann man dass feststellen?Und wenn ja wie lange nach dem Vorfall?

...zur Frage

ich suche ein musikvideo über ein mädchen das vergewaltigt wird...

ich habe vor einigen jahren ein lied gehört, in dessen musikvideo ein mädchen heimlich feiern geht, obwohl die eltern es verboten haben. dort wird sie mit ko tropfen betäubt und mit einer tüte über dem kopf von einer gruppe jugendlicher vergewaltigt. am ende nimmt einer der jungs die tüte ab und sieht dass es seine schwester ist. ich weiß nichtmehr genau welche Musikrichtung es war aber ich vermute rap. ich hoffe ihr könnt mir helfen, da es mir gerade keine ruhe lässt dankeschön c: ^-^

...zur Frage

Waren das KO Tropfen? Filmriss nach Club

Ich war gestern in einer Kneipe/einem Club, indem einer meiner Freunde mit seiner Band aufgetreten ist. Ich trank bis dahin nur ein Bier und zwei Coktailsich (vertrage viel). Nach einiger zeit wurde mir Schwindelig und algemein merkwürdig. Ich setzte mich zu meiner Freundin, die mich nach Hause fahren wollte. Von nun an weiß ich nurnoch das ich mich irgendwo in einem Auto übergeben habe und zuhause aufwachte. Natürlich kann man auch durch Alkohol Filmrisse haben und sich übergeben, aber ich habe lange nicht so viel getrunken wie ich normalerweise vertrage. Waren das KO Tropfen, es ist zu spät für Blut-Test (ja mein Glas war unbeaufsichtigt und ja das war dumm)

...zur Frage

ko tropfen wie lang nachweisbar

Hallo wie lang sind ko tropfen nachweisbar? War Freitag Nacht in der Disco mit ein paar freundinnen.Habe seitdem so ein filmriss,den hat ich mein Leben noch nicht.Meine Freundinnen geht es ähnlich..nun die Vermutung dass uns was ins Getränk gemischt wurde,haben uns sangria Eimer bestellt wo jeder von uns drauß getrunken hat.ist es noch irgendwie möglich das nachzuweisen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?