Kennt jemand die Antwort auf diese Blackstory?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich glqube, er macht jeden abend das licht an. wenn es so ist, wohnt der mann in einem leuchtturm und dadurch is eben n schiff utnergegangen ;)

Ha ! Das ist gut, aber weshalb springt man dann aus dem Fenster ? Und was hat er gesehen ?

0
@Hausverbot

Er springt aus dem Fenster, um sich umzubringen; er sieht das untergehende Schiff an den Felsen (Hätte er das Licht angemacht, wäre es nicht untergegangen)

0

Hallo Hausverbot!

Hier die Lösung:

Er wohnte in einem Leuchtturm und macht jeden Abend das Licht von diesem an, an einem Morgen hörte er im Radio das ein Schiff verunglückt ist, da viel ihm ein das er vergaß das Licht von dem Leuchtturm einzusachalten...Er konnte mit diesem gewissen nicht Leben und sprang deshalb ins Meer....

Wir hatten diese Geschichte auch in der Schule :D

Wie springt man richtig aus einem Zug?

Ist ne komische Frage aber wie springt man richtig aus einem Zug? Natürlich sind Türen verschlossen aber nehmen wir einmal an Sie wären offen wie springt und landet man so das man nicht verletzt wird. Es kommt logischerweise auch auf die Geschwindigkeit an. Wie ginge es bei ca.70 km/h? Und wäre ein Sprung aus zb. 150 km/h überhaupt noch lebendig möglich?

...zur Frage

Warum fliegen Schnaken ins Haus?

An unseren Scheiben sammeln sich tagsüber und abends immer viele Schnaken. Fenster öffnen und kippen ist nicht mehr möglich. Aber warum wollen die Schnaken so unbedingt ins Haus? Am Licht liegt es nicht, da es ja tagsüber drinnen nicht heller ist als draußen. Auch Gerüche dringen ja durch die geschlossen Fenster nicht nach außen. Also worauf reagieren Sie dann? 

Ich meine hier Schnaken (also die großen mit den langen Beinen), nicht Mücken!

...zur Frage

Meise in der Waschküche!

Hallo. Ich war gerade in der Waschküche und über der heizung hat es sich eine kleine Blaumeise gemütlich gemacht, Sie schlief erst und wurde durch mich und das Licht dann wach. Verletzt ist sie nicht und sie blieb auch sitzen. Irgendwie muss sie reingekommen sein. Ich habe sie jetzt dort gelassen, dass sie dort übernachtet, sie kann ja draussen im Dunkeln jetzt eh nicht fliegen. Ich wollte morgen Früh dann bei Tagesanbruch wieder in die Waschküche gehen und sie aus dem Fenster rauslassen, sonst verhungert sie ja. Hat sonst noch jemand Ideen oder kennt sich mit solchen Situationen aus? Nicht, dass ich dem Tierchen jetzt schade. Das wäre nun das letzte, was ich erreichen wollte...:-(

...zur Frage

Wo soll ich meine Ratten halten?

Ich möchte mir demnächst Ratten zulegen und habe mich schon über das meiste informiert. Ich bin mir aber nicht sicher wo genau ich die Tiere halten soll. Im Keller wäre es bei uns am günstigsten, weil wir dort viel Platz haben. Aber gibt es nur ein Fenster, das den Raum spärlich beleuchtet, auch tagsüber ist es dort relativ dunkel. Reicht für Ratten auch künstliches Licht? Vielen Dank schonmal im Voraus!

...zur Frage

Citronella in der Wohnung?

Hallo Community!

Ich denke, ihr kennt alle das Problem: Es ist Sommer und es ist heiß, man möchte abends etwas kältere Luft in das Zimmer lassen und macht deshalb das Fenster auf. Da man aber auch nicht im Dunkeln sitzen möchte, hat man auch das Licht an und genau hier beginnt das Problem: Allerhand Getier findet den Weg in das Zimmer und verschwindet auch nicht wieder! Jetzt gibt es ja diese Citronella-Kerzen, die Insekten fernhalten sollen, aber nützt es auch was, wenn man die in der Wohnung verteilt und so verhindern möchte, das Insekten in die Zimmer fliegen? Oder kennt ihr sogar noch andere oder bessere Tipps, um Getier in der Wohnung zu vermeiden?

Ich wäre über jeden Tipp sehr dankbar, denn ich tick schon bei einer kleinen Fliege in meinem Zimmer aus :'D

...zur Frage

Wespen morgens wenns dunkel ist aber tagsüber keine einzige?!

Ich hab schon das ganze internet durchsucht und nichts hilfteiches gefunden seid einigen tagen , wenn es morgens noch dunkel ist und in der wohnung das licht an ist, kommen extrem viele wespen. Kalt ist es draussen auch nicht. Ich schliesse immer das fenster und dann krabbeln die alle immer von aussen am fenster rum. Ich mein das ist doch nicht normal. Ein nest hab ich bis jetzt nicht entdeckt. tagsüber sehe ich keine einzige , nur morgens wenn bei mir das licht an ist. weiss vielleicht jemand warum das so ist? liebe grüsse & danke im vorraus für antworten ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?