Kennt jemand den Unterschied zwischen dem alten und dem neuen also dem U-Chong Taekwondo?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

Soviel ich weiß gibt es weder ein Altes noch ein Neues Taekwondo. Taekwondo ist Taekwondo und wurde General Choi Hong-Hi ins leben gerufen der darauf die International Taekwondo Federation gründete. Später entwickelte sich dann die Konkurrenz, die World Taekwondo Federation. Diese beiden Großbverbände trainieren jeweils ihre eigenen Formen und haben beide unterschiedliche Wettkampfsysteme.

"U-Chong" Habe ich noch nie in meinem Leben gehört. Als ich es gegoogelt habe zeigte Google mir  einen kleinen Verein/Verband der sich, wie du schon sagtest, "U-Chong Taekwondo" nennt. Ich bin auch auf ein paar Youtube Videos gestoßen in denen sie Poomsae (Formen) liefen.

Wie ich schon erwähnt hatte läuft jeder Verband (WTF, ITF)  seine eigenen Formen. Das ist auch bei dieser U-Chong Sache der Fall. Poomsae heißen die Formen der WTF (World Taekwondo Federation) also vermute ich stark, dass diese U-Chong Taekwondo Schule ein Verbandsmitglied der WTF ist und "U-Chong" einfach der Name der Schule ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?