Kennt jemand den Reiseveranstalter Jade Reiseversand GmbH

115 Antworten

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich mir nun die meisten Antworten hier auf der Seite mal durchgelesen habe, bin ich wahrscheinlich die Einzige, die keine schlechten Erfahrungen gemacht hat! Ich habe diese Reise dieses Jahr mit meiner Mutter gemacht und es hat uns beiden sehr gefallen.

Zugegeben, diese weite Anreise mit dem Bus würde ich mir so auch nicht noch mal antun, dann doch eher mit dem Flieger oder höchstens mit der Bahn. Vor allem, weil wir wirklich mitten in der Nacht (und als einzige) am Busbahnhof in Brühl abgeholt wurden - und dann noch Stunden unterwegs waren, bis wir endlich alle eingesammelt hatten. Der Bus war auch leider nicht mehr das neueste Modell, da habe ich letztes Jahr auch noch ganz andere Erfahrungen bei eine Reise in die Schweiz gemacht.

Wir haben uns auch FÜR das höherwertige Hotel entschieden und hatten vorher drei der Ausflüge gebucht - den Fokloreabend am letzten Tag haben wir uns dann doch geschenkt. Für den Preis haben wir aber einen guten Gegenwert erhalten, denn unsere Reiseleiterin Mirka wusste wirklich gut bescheid, und wir haben echt viel gesheen von der Stadt. Das Essen, das jeweils im Preis mit drin war, war auch sehr gut (bis auf das "original böhmische" Essen auf der Hinfahr im Brauhaus Pilsen, das war dann doch sehr gewöhnungsbedürftig...), wir hatten keinen Grund zur Klage, ebensowenig bei unserem Hotel, das Essen dort war auch okay.

Wobei ich auch noch mal betonen muss, dass bei uns alles sehr wohl mit rechten Dingen zugegangen ist. Wie haben einen Reisepreissicherungsschein erhalten (wenn auch leider erst später und auf Nachfrage bei Jade-Reisen), was ja üblich und normal ist. Und wenn jemand glaubt, dass das Ausflugspaket oder das bessere Hotel "Abzocke" waren, kann ich das nicht befürworten, denn es ist nun mal so, dass man bei JEDER Reise für Zusatzleistungen extra bezahlen muß - es sei denn, die wären schon von vornherein in den Reisepreis eingerechnet, was man aber bei einem Preis von 199 € für vier Tage nun wirklich nicht erwarten kann.

Liebe Grüße Karin

Ja ich kenn sie zu Gut. Habe Prag Reise am 7.11.2011 Gebucht, danach kam vom Reiseverastalter am 9.10. 2012 (ein Jahr später) das die Reise storniert ist wegen zuwenig Teilnemer. Soweit alles Gut. Danach bekam ich aber die Anzahlung v. 111 € nicht obwohl ich mehrmal urgiert hab. Erst als ich meine Rechtschutzversicherug bemühte, bekam ich das Geld erst am 11.1.2013 also 3 Monate stäter. Mein Urteil die Reiseveranstaltung ist unzuverlässlch und nicht zu empfehlen, das ist meine pesönlich Meinung.

Meine beste Freundin hat letztes Jahr eine Prag-Reise gewonnen und fragte mich, ob ich nicht mitkommen wolle. Hatte mich vorher im Internet etwas schlau gemacht und wollte echt schon absagen. Naja, sind halt doch gefahren und war echt positiv überrascht! Klar, Busfahrt ist lang, doch hielten wir ca. jede 2. Std. (gut für uns Raucher). Auch bei uns wurde Vor-Ort eine "Verkaufsveranstaltung" abgehalten, doch wurden wir zu nichts gezwungen. Hotel war in Ordnung, Essen war nicht schlecht und im allgemeinen fanden wir es eine gute Reise, für die wir nur einen Saisonzuschlag bezahlen mussten. Ich fand es lustig und falls wir mal wieder so etwas gewinnen, fahre ich wieder mit.

Auslandsaufenthalt - welche Arten?

Welche Formen des Auslandaufenthaltes kennt ihr und würdet ihr empfehlen? Habt ihr oder Freunde/Bekannte schon Erfahrungen gesammelt? Welche Organisationen kennt ihr?

...zur Frage

Reise gewonnen (mal wieder...) - Ist es dieses Mal keine Verarsche?

Der Gewinn ist eine 4-tägige Reise für 2 Personen nach Prag. Es handelt sich hierbei um die "Glöckle Lotterie" die uns das schenken möchte. Auf dem Brief sehe ich unten noch das "SKL" Zeichen und den "JADE Reiseversand"... Habe angeblich bei ner Tombola-Ziehung gewonnen. Weiß da jemand mehr drüber??

...zur Frage

Reiseveranstalter darf Buchung absagen?

Ich habe im März eine Stellplatzreservierung auf einem Campingplatz vorgenommen. Ich habe eine Buchungsbestätigung vom Veranstalter damals bekommen und eine Anzahlung geleistet. Jetzt 3 Monate später kommt der Veranstalter und teilt mit, dass der Platz überfüllt sei und will die Anzahlung zurückzahlen und wir sollen uns selbst was anderes suchen. Welche gerichtlichen Möglichkeiten haben wir, die Reise zu erzwingen?

...zur Frage

Reise gewonnen - Arbeitgeber verweigert Antritt - was passiert wenn veranstalter pleite geht?

Moin moin, ich hoffe mal die Überschrift ist nicht zu kryptisch. Ich habe eine Woche Skiurlaub - All in - in der Schweiz gewonnen. Mein AG läßt mich in dieser Skisaison nicht in Urlaub.

"ich könnte ja für nächstes Jahr planen..."

Wie ist es denn mit Ersatz durch den Ag wenn der Reiseveranstalter nächstes Jahr nicht mehr existent ist?

Muß mir der AG Ersatz leisten??

...zur Frage

Hallo kennt sich jemand mit Flixbus aus.. Ist es wirklich so billig.. einfach was ihr darüber wisst reinschreiben!.. :)?

...zur Frage

Soll ich es zahlen oder nicht?

Bekam mal einen Anruf das ich eine Reise nach Prag gewonnen habe alles schön und gut habe zugestimmt jetzt bekomme ich einen Brief von Aventia GmbH das ich diese Zahlungen zahlen muss?! Soll ich es zahlen oder nicht?! Alles kommt unseriös rüber... Nicht das es schlimmer wird wenn ich nichts zahle :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?