Kennt jemand den Reiiseveranstalter Vivador?

17 Antworten

Hallo, bitte sofort zugreifen. Wir waren mit viva d'or schon 3x in der Türkei,letztmalig Okt.2011 eine Kapadokienrrundreise und wurden noch nie enttäuscht. Alles ist wirklich vom Feinsten, egal ob Reiseleitung oder Unterkunft. Ich bin Mitglied bei Weltbild und habe diese Gutscheine schon 2mal eingelost, denn für ca.500 Euro haben Sie wirklich einen tollen Urlaub. Das einzige Nervige sind die Besuch bei Lederfabrik, Teppichveranstaltung, oder Schmuck (haben uns aber 2011 Eheringe gekauft), aber die Teilnahme ist ja freiwillig. Wie sind eben bei der Urlaubsplanung für dieses Jahr und ich werde wieder bei Viva d'Or buchen. Nochmal zu Türkei:am Anfang ist die tägliche Busreise und das frühe aufstehen ein Problem(je nachdem was Sie für eine Reise haben), abermeist ist das nur ein paar Tage, höchstens eine Woche und man sieht viele Sehenswürdigkeiten. Auch haben wir bisher immer mit unserer Gruppe von max.30 Pers.Glück gehabt,die in die Kleinbusse passen. Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren. Günter mit Eva aus Nürnberg

hallo, ich war mit einer freundin 2009 im juni auf einer rundreise mit anschließendem 1wöchigen aufenthalt im 5 ***** strandhotel in incekum............ und es war super supertoll, im oktober war ich ein 2. mal im hotel, weil es mir so gut gefallen hat. die rundreise war traumhaft, mit superreiseleiter selim und bei den veranstaltungen kann man NEIN sagen! die eindrücke haben mir land und leute näher gebracht. im oktober fahre ich wieder in das hotel für eine woche, das sagt doch alles. ich würde jederzeit wieder mit vivador reisen.

Viva D'or können wir nur empfehlen! Alles ist bestens: Organisation, Flüge, Hotels, Transfers, Busfahrten, Frühstück und Mahlzeiten. Angebotene Ausflüge und Zusatzleistungen (z.B. HP) lohnen sich. Wir sind schon fünf Mal (seit Nov. 09) mit Viva D'or gefahren und waren sehr zufrieden, sogar begeistert! Oft gibt es auch Sonderangebote.Blanko-Umschläge in Zeitschriften (z.B. ADAC, Rot-Kreuz-Magazin) öffnen!

Flughafentransfer Antalya - Side

Hallo,

ich fliege nächste Woche nach Side in den Urlaub. Dies ist meine erste Reise alleine. Hab bei Ltur gebucht. Nun meine Frage: wie finde ich den entsprechenden Bus, der mich vom Flughafen Antalya nach zum Hotel nach Side fährt?

Ich danke euch!

...zur Frage

Transfer von Antalya nach Alanya

Heey Leute. Weiß jemand wie lange der Transfer (Reiseveranstalter Alltours) vom Flughafen Antalya zum Hotel Long Beach Resort & Spa in der Region Anlanya dauert ?

Danke (:

...zur Frage

GOVOLO Reisebuchung?

Hallo, habe vor einer Woche bei diesem Reiseveranstalter einen Flug gebucht, habe per Kreditkarte bezahlt und noch kein E-Ticket erhalten? wie soll ich vorgehen, danke für eure tipps.

lg

...zur Frage

Ist es im Moment eine Nord-Korea Urlaub sicherer als der Türkei-Urlaub/Reise?

...zur Frage

Bentours reise stornieren?

Hallo 👋🏻,
hab bei bentours eine reise gebucht bzw nur hotel mit einem freund zusammen. Er gilt aber nur als Begleitperson, also ist die Rechnung auf meinen namen. Das hotel hat uns insgesamt 1100€ gekostet, 8 tage. Also bezahlt er 505€ und ich 505€. Wir haben schon die Anzahlung geleistet. Gebucht war das hotel für mitte juli. Nun ist es so, dass ich die reise stornieren möchte. Habe das ihm noch nicht gesagt, aber irgendwie hab ich einfach kein bock auf ihm und bereue es die reise gebucht zu haben. Das geld ist nicht das Problem. Er hat ja auch schon seine Anzahlung geleistet. Aber wenn ich die reise absage, bzw storniere, hab ich angst dass ich meine Anzahlung nicht zurückerhalte. Die 200€ wären mir egal. Haben jeweils 100€ angezahlt. Und ich möchte nicht auf seinem geld sitzenbleiben wenn wir die Anzahlung nichz zurückerhalten. Es wäre mir egal ob ich meine 100€ erhalte oder nicht, die machen mich jetzt weder reich noch arm aber es wäre mies wenn er sein geld nicht zurückbekommt. Natürlich könnte mir das auch egal sein und ich müsste ihm sein geld nicht mal zurückgeben weil die Rechnung komplett auf meinen namen ist und ich allein nur die Rückerstattung erhalten würde und wir nirgends schriftlich festgehalten haben dass er mir schon 100€ gegeben hat und noch 405€ geben muss aber das würde ich nicht tun. Also kennt sich jemand damit aus? Erhält man seine Anzahlung zurück? Und wie viel stornigebühren müsste man zahlen? Das hotel war für mitte juli für 8 tage gebucht in antalya, türkei.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?