Kennt jemand den Klavierbauer Ph.Hattemer a Paris beziehungsweise Theodor Matthäs Stuttgart?

...komplette Frage anzeigen Bild 1  - (Klavier, Piano, Klavierbauer) Bild 3 - (Klavier, Piano, Klavierbauer)

1 Antwort

Aller Wahrscheinlichkeit ist es so: Hersteller ist die Pariser Firma Hattemer, über die ich über keine näheren Informationen verfüge. Verkauft wurde es von der Fa. Matthaes, welche jedenfalls um 1909 herum an der angegebenen Adresse nachweisbar ist.

Französische Klaviere sind mechanisch oft sehr eigenwillig gebaut und daher schwer und nur aufwendig zu reparieren, klanglich haben sie oft einen eigenen Reiz. Ob Dein Klavier eventuell einen Liebhaberwert hat muss ein Fachmann entscheiden, der das Instrument dazu begutachten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?