Kennt jemand den Gründer der Freimaurer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Freimaurerei lässt sich auf unterschiedlichste philosophische Systeme der Menschheitsgeschichte zurückführen. Insofern gibt es kein definitives Gründungsdatum oder einen Gründer.

Ein gerne herangezogenes Datum ist der 24. Juni 1717, an dem sich in London eine Hand voll Freimaurerlogen zur ersten Großloge zusammengeschlossen haben. Aus dieser Formulierung ergibt sich jedoch, dass es bereits früher Logen gab. 

Bereits von 1599 ist schriftlich überliefert, dass Jemand, der kein Steinmetz war, in eine Freimaurerloge in Edinburgh aufgenommen wurde. Auch zuvor gab es bereits Bauhütten der freien Maurer - diese arbeiteten jedoch in erster Linie operativ, indem sie die Kathedralen des Mittelalters erbauten. Die heutige Freimaurerei arbeitet hingegen "spekulativ" indem sie den aus den operativen Bauhütten überlieferten Gedanken des Bauens symbolisch für philosophische Arbeit anwenden.

Viele Grüße

krato333 

Was möchtest Du wissen?