kennt jemand den bollywood film mit sharukhan.....

6 Antworten

Mir fällt da nur My Name is Khan ein. Rizvan Khan leidet am Asperger Syndrom (eine Form von Autismus). Er verliebt sich in Mandira. Eine Hindu. Sie hat einen Sohn. Beide Heiraten. Alles sehr glücklich. Das einzige was ich mir vorstellen kann was du mit Unfall meinst, ist der Anschlag aufs World Trade Center. Nachdem bereut Mandira ihn geheiratet zu haben da sie nun Khan mit Nachnamen heisst. Also Moslem. Ihr Sohn wurde so stark verprügelt, das er an einem Milzriss starb. Sie sagte ihm, geh doch zum Präsidenten persönlich und sag ihm das. Daraufhin machte sich Rizvan auf dem Weg. Suchte den Präsidenten. Reiste ihm hinterher. Bis er ihn ganz zum Schluss trifft und ihm sagen kann.....Mr. President....My Name is Khan and i am not a terrorist. Ein anderer Film fällt mir nicht ein. Denn ich habe auch ältere Filme von ihm. Aber behindert war er so richtig in My Name is Khan. Lg Chandini

Ich glaube, du schmeisst da zwei Filme in einen Topf. Das mit dem Verlieben und sich trennen müssen (wie du sagst: weiter reisen) hört sich für mich an, wie DDLJ (1995)- Wer zuerst kommt kriegt die Braut. Aber als Behinderten kann man ihn dort nicht bezeichnen. Etwas gaga vielleicht, wie sein Vater (den Anupam Kher spielt). Sonst hätte ich auch auf KANK (2006) getippt. Da fällt mir noch ein, vielleicht könnte es DEVDAS (2002) sein. Da muss er auch weg. Er ist zwar nicht behindert, aber er trinkt. Sonst kann ich dir nur IMDb empfehlen. Dort ist unter Shah Rukh Khan alles aufgelistet.

An SADUKA: Glaube mir, er spielt nicht in allen indischen Filmen mit. Es gibt da auch andere Darsteller, die sogar besser sind und weniger Filme drehen, als er. In meinen Augen bekommt er nicht den Hals voll. Er hat sogar das Geld der deutschen Fans behalten, obwohl das Konzert abgesagt wurde - 3 Tage vor dem Termin - weil das Hotel nicht fein genug war für den Herrn. Menschlich bekommt er bei mir keinen Fuß mehr auf den Boden. Trotzdem respektiere ich ihn als Schauspieler und schaue seine Filme. Früher bin ich auch überall hingerannt, wenn er in Deutschland war und habe ihn verteitigt und in den Himmel gehoben. Heute verstehe ich nicht, dass er noch Fans hat, die den wahren SRK nicht sehen wollen. Übrigens kenne ich jemanden, der in Indien Theaterdirektor war. Er sagt, dass SRK das Talent fehlte um an diesem Theater aufgenommen zu werden. Er versteht den Rummel um ihn auch nicht.

Letztendlich weiß keiner was wirklich vorgefallen ist. Und wenn ma es nicht genau weiß sollte man nicht jemandem die Schuld geben. Hast du Akte gesehen? Auch wenn Shah Rukh seine Gage bekommen hat, das Geld lief erst zu Ticket Online. Sollte dann zu Sansasian Media zu diesem Ali. Als Ticket online einen Großteil an Geld an Ali überwies, aber mitbekam das bei den Leuten nichts ankam hat ticket online die Überweisung an Ali gestoppt. Er sagte allerdings er habe das Geld nie erhalten. Dem glaube ich allerdings nicht. Da hat doch der ganze mist mit Shah Rukh gar nix zu tun. Für mich ist der Übeltäter klar Ali und Sansasian media. Klar, ich hatte damals auch Ticket für 150 € gekauft und nie wieder gesehen. Aber Shah Rukh ist hier nicht der alleinige Übeltäter. Wenn überhaupt. Ihn hätten sie garantiert nicht in einem 2 Sterne Hotel untergebracht. Aber so denkt halt jeder anders. Zu mir war er jedenfalls immer sehr nett. Erst wenn er mich personlich beleidigen würde, dann würde ich sauer auf ihn sein. Man kanns eh nicht mehr ändern. Und wenn das so geplant war, naja. Ich werd personlich auch nicht mehr zu sowas gehen. Momentan gibt es ja Karten für ein Meet and Greet mit ihm 250-600€. Mache ich nicht mit. Wer weiß. Aber wenn er in Berlin ist renn auch ich ihm hinterher.

0

sagt mir nichts... My Name is Khan? dort spielt er einen Authisten.. oder Kabhie Alvieda naa kehna dort verletzt er sich sein Bein nach einem Unfall...

Nee Aber trotzdem danke ich werd einfach weiter schauen vll find ich den ja

0

Was möchtest Du wissen?