Kennt jemand COSHIBA-Futter von Lidl?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also was man definitiv sagen kann das es nicht hochwertig ist. Kann es zu dem Preis gar nicht. Ich glaube das einige Sorten Zucker und Getreidefrei sind. Das ist aber auch schon das einzige positive.

Gutes Futter hat mindestens 60% Fleischanteil. Was hier definitiv Fehlanzeige ist.

Ich würde es nicht füttern. Die Sorten ohne Zucker und Getreide vielleicht mal ab und an. Das war es aber auch schon.

Ich füttere animonda carny, Premiere, macs und Smilla. Die sind alle nicht sonderlich teuer und gute mittelklasse Futter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Negreira 14.01.2016, 18:38

Hallo, Melina, vielen Dank. Seit meinem Umzug füttere ich auch nur Animonda, Carny, Macs, Granata Pet und Christopherus. Meine beiden Altertümer haben sich nämlich überlegt, daß sie jetzt ganz vornehm werden wollen, und ihr Essen radikal umgestellt. Morgens,  5.30 Uhr, und da wird auf die Armbanduhr geguckt, muß es eine Tüte sein, im Laufe des Vormittags Kaustangen oder Leckerlis, nachmittags nochmals entweder Leckerlis oder Kaustangen und abends dann wirklich gutes Futter. Zu meinem Entsetzen habe ich nämlich gerade auf der Dose auch die 4% Fleisch und den Zucker gelesen.

Die beiden haben zwischen zwar darüber hergemacht, aber ich denke, ich werde das Futter einer alten Dame hier im Haus geben, die draußen Katzen füttert und die schon immer die Sorten von mir (wie Schmusy oder Wildcat) bekommt, die meine beiden nicht mögen, weil Fisch drin ist. Nochmals danke für Deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?