Kennt jemand coole Hundenamen?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Ein Hundename sollte immer zum Hund passen.

Wenn Du Deinen Hund erstmal hast und ihn anschaust wird sich bestimmt was finden lassen.

Ein wandelnder Mopp zum Beispiel würde bei mir Wuschel genannt. Ist das Fell etwas zauselig passt Struppi gut. Macht er einen sehr intelligenten Eindruck auf Dich nenne ihn Einstein oder auch Bella, die dann eine wahre Schönheit wird.

Ein pfiffiger Mischling könnte dann Asterix heißen, eine vornehme Hündin Minou , eine Hündin die Wasser liebt Selin, ein ganz besonders liebe Hündin kann dann Draga heißen ;-))

Hier sind einige Namen für Dich zur Auswahl,

http://www.welpen.de/hundenamen/index.htm

den passenden für Deinen Liebling musst Du dann selbst finden.

Viel Glück dabei ;-))

Danke für`s Sternchen ;-)))

0

hört sich gut an :)

0

Also es kommt ganz drauf an was für einer.. Für stämmige Hirtenhunde würde ich sagen Apollo, Attila, Lea usw. Für Labradore, Golden Retriever usw.: Emma, Filou, Sally... Einen Spezieln Namen für dalmatiner :): Pinsel xD Für bunte Hunde wie Shelties: Velux, Wheine, Violett, Gino, Georghie..

Hundenamen für....?

Ich denke immer, Nero ist ein hübscher Hundename - oder Titan - aber sicherlich nicht für einen Chihuahua..... ebenso dämlich käme sich wohl eine Dogge vor, die Fritzchen, Klärchen oder Cicciobello heisst.....

Ansonsten würde ich zurückgreifen auf Herrn von der Lippe und das Hündchen "Runter-von-der-Couch" nennen, was immer gut ankommt.

Luna ( ital. = Mond) Stella (ital. = Stern) Sol (lat.=Sonne) Aiko (japanisch = Kind der Liebe)
Sakura ( japanisch=Kirschblüte) Sora (japanisch=Himmel)

kennst du mehr von den japanischen für Rüden ?

0

Kommt drauf an ob du ein Mädchen oder einen Jungen willst :)

Bei Mädchen finde ich Paula, Emma oder Luna oder so was schön :) Bei Jungen weiß ich nichts - hatte noch nie einen :D

Was möchtest Du wissen?