Kennt jemand christliche Gruppen, die vor allem regional/ lokal existieren?

3 Antworten

Freie Evangeliums Christen Gemeinde

49716 Meppen

Daimlerstraße1 (gegenüber von Schwefinger Straße 92)

Dort ist auch eine Jugendgruppe.

Hallo anonymos987654

Bewusst wiederhole ich noch einmal eine Antwort, die von frivol schon „versucht“ wurde  -  und ich sage Dir auch warum ich sie wiederhole:

  • Du ziehst häufig um und stets aufs Neue musst Du Dich auf die Suche begeben
  • Du suchst nach christlichen Gruppen
  • und suchst Menschen, die  (Zitat) „mehr in die Tiefe gehen. Egal, welcher Konfession“


All das und vieles mehr trifft auf Jehovas Zeugen zu  -  und  ist nur wenigen gründlich genug bekannt.

  • Wir sind überall auf der Welt und in allen Sprachen dieser Erde vertreten. Unsere über acht Millionen Weggefährten kommen aus allen Religionen und Ideologien auf dem ganzen Erdenrund. Außer, dass wir regelmäßig zusammenkommen und Themen  aller Art tiefgründig im Lichte der Bibel durchdenken,  sind wir auch in vielen Bereichen zum Nutzen des Gemeinwohls und der Selbsthilfe tätig  -  und sind nicht zuletzt dafür bekannt, dass wir  - wie niemand sonst  -  auf andere Menschen zugehen.
  • Wir sind jene Christen, die Jesus im Sinn hatte, als er einst sagte:  „Ihr seid meine Freunde, wenn ihr tut, was ich euch gebiete“  -   und zu dem, was er geboten hat gehört auch diese Anweisung:  „Geht daher hin  und macht Jünger [Lernende] aus Menschen aller Nationen,. . . und lehrt sie, alles zu  halten, was ich euch geboten habe . . .“  ( Matthäus 28:19, 20;  Johannes 15:14) 
  • Wohin Du auch umziehst: ein Blick in unsere Website, und Du findest unter „Zusammenkünfte“ Adressen, Telefonnummern und Zusammenkunftszeiten von über 120.000 Gemeinden (Versammlungen) überall auf der Erde.
  • Sämtliches Schriftgut, angefangen von der Bibel über Bibel-erklärende Literatur bis hin zu kurzgefassten Faltblättern, erhältst Du kostenfrei und unverbindlich
  • Bibelkurse im kleinen und privaten Kreis  -  auch mit Gleichaltrigen -  gehören ebenfalls zu unseren Aktivitäten.
  • Und weil wir die Wahrheit lieben,  sind unsere Lebensprinzipien durch biblische  Wahrheiten geprägt. Die sind nicht immer bequem - häufig schwimmen wir gegen den Strom. Doch Menschen, mit denen wir uns umgeben  -  darunter viele Jugendliche  - nehmen solche Herausforderungen gern an und freuen sich über ihr wachsendes Selbstwertgefühl, eng verbunden mit zunehmendem Gottvertrauen.
  • Und wie das so ist im Leben  -   und wie es außerdem von Jesus für seine  Nachfolger vorausgesagt wurde,  wer Freunde hat, der hat auch Feinde.  Und je konsequenter jemand einen Lebensweg einschlägt, den er nach gründlicher Prüfung als richtig erkannt hat, umso heftiger ist auch der Gegenwind,  den besonders jene auslösen, die eher einen ungebundenen  und freizügigen Lebensstil für das Maß aller Dinge halten.

Mache Dir daher bitte selbst ein Bild.  Und behalte dabei im Sinn, das selbstgemachte Bilder nur dann authentisch sind, wenn man sie mit eigenen und objektiven Augen erfasst und gespeichert hat. Weder Vorurteile noch Schnellurteile noch Bilder, die andere aus ihrer Perspektive  gemacht  haben,  können das eigen Bild ersetzen; denn nicht zuletzt kommt es auch und besonders auf den eigenen Standpunkt  an.

Zudem weiß man als Christ um seine Verantwortung vor Gott,  wie sie bspw. in Römer 14:12 zum Ausdruck kommt: „Denn wir werden alle vor dem Richterstuhl Gottes stehen; denn es steht geschrieben: „So wird also jeder Einzelne von uns sich für sein eigenes Tun verantworten müssen.“ (Gute Nachricht Bibel).

Schon Adam hatte versucht seine Eigenverantwortung gegenüber seinem Schöpfer auf andere abzuwälzen:  „Die Frau, die du mir beigegeben hast, sie gab mir die Frucht  von dem Baum, und so aß ich.“ (1. Mose 3:12)  Er hatte mit seiner  Ausrede  keinen Erfolg -  und auf unabsehbare Zeiten werden ähnliche Versuche erfolglos bleiben.

Daher Lies und durchdenk diese Zeilen bitte  gut. Sinne darüber nach und mache das Beste daraus.

Alles Gute


-------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------------------


Danke für den Hinweis auf die ZJ.

Die ZJ sind aber weder allzu unbekannt noch lediglich regional/ lokal,

wie du ja selber schreibst:
"Wir sind überall auf der Welt und in allen Sprachen dieser Erde vertreten."

1
@anonymos987654

Dafür sind wir multikulturell wie niemand sonst  -  was den Gesichtskreis deutlich erweitert.

Außerdem Frieden stiftend wie kein anderer, weil wir uns nirgendwo auf der Welt an kriegerischen und/oder gewalttätigen Auseinandersetzungen beteiligen

Und lokal immerhin so gut informiert, wie man nur sein kann, wenn man jedes Haus im jeweiligen Einzugsgebiet und auch dessen Bewohner immer mal wieder persönlich anspricht . . . .

Wer bietet mehr  und vor allem tiefer gehend?

Aber Danke für Deine Anmerkung.

----------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------------------

3

Zeugen Jehovas 

Zeugen Jehovas ist eine Sekte nur mal zur Info!

0
@Papalito83

Die ZJ sind eine staatlich anerkannte Religionsgemeinschaft und sind dadurch zum Beispiel Grundsteuerbefreit und können Religionsunterricht erteilen. Welche Sekte kann das? 

2
@Madita69

Es wurde nach christlichen Gruppen gefragt. Die ZJ sind Christen, und eine Gruppe. Folglich christliche Gruppe. Also verpisst euch doch mal mit eurem Sektengelaber was gar nicht Teil der Frage war. In jeder fuckin Frage zum Thema ZJ muss irgendein Affe damit anfangen. Nervt ohne Ende! 

Heil Odin 

2
@frivol

Ganz abgesehen davon sind die ZJ wohl keine "lokale Gruppe" Es sei denn jemand will diskutieren das die ganze Welt auch "lokal" ist.

1

Wie ist Taize für Erwachsene ab 30?

Hallo ihr Lieben :)

Ich bin gerade 30 Jahre alt geworden und nehme ja dadurch automatisch an den Erwachsenentreffen teil. Für mich ist Taize insofern ein ganz besonderer Ort, als man mit vielen interessanten Menschen in Kontakt kommt :)

Ich habe etwas Angst, dass Taize für Erwachsene ganz anders abläuft: dass ich ab sofort mit Menschen bis ins hohe Alter in einer Kleingruppe bin, obwohl ich selbst noch studiere und am Anfang meiner beruflichen Laufbahn stehe. Dass ich auch nicht mehr mit jungen, unbeschwerten Menschen in Kontakt komme, sondern nur noch mit sehr gesetzten Menschen, die eine recht enge, tradierte Auslegung des Glaubens pflegen.

Versteht mich nicht falsch, jeder Mensch ist genau so richtig, wie er ist. Nur ich bin mir einfach nicht so sicher, ob dann Taize noch der richtige Ort für mich ist, an dem ich meine Erlebnisse mit gleichgesinnten teilen kann.

Würde mich freuen, wenn mir jemand aus Erfahrung schreiben kann, ob der Schlag von Menschen, der zu den Erwachsenentreffen kommt, ebenso vielschichtig und abwechslungsreich ist, wie der Schlag von Menschen, der eben noch nicht 30 Jahre alt ist.

Liebe Grüße und Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Warum ist der Gottesdienst in Taize sehr Katholisch?

Ich halte demnächst meine mündlche realschulprüfung über taize. Aber eine Frage ist für mich offen geblieben. Frere Roger ( der Gründer ) ist ja bis an sein lebensende evangelisch geblieben, und die Gemeinschaft von Taize war ja bis 1969 nur für evangelen offen. Aber mittlerweile ist der Gottesdienst in Taize sehr katholisch angehaucht, es giebt ja dort auch die hostie beim morgengebet Warum ist der Gottesdienst so katholisch obwohl der gründer selbst evangele war?

Und vielleicht noch ich weis ja das die Brüder der gemeinschaft auslandsarbeit leisten. Leider hab ich kein konkretes bsp gefunden, wenn jemand ein beispiel hätte dann würde icjh mich sehr darüber freuen

danke im voraus

...zur Frage

Wer sind die 'Salafisten' unter den Christen?

Also die Salafisten orientieren sich ja an den ersten Generationen der Muslime. Übertragen auf Christen wäre das die Lebensweise der Jünger. Gibt es christliche Gruppen, die sich allein daran orientieren (das würde ja wohl auch Gütergemeinschaft bedeuten)?

...zur Frage

Was ist der Verein "Bibeln für Europa" und was die "Wiedererlangungs-Übersetzung"?

Hallo,

ich bin säkulärer Christ, katholisch um genau zu sein. Heute an der Uni (Semestertstart) standen einige asiatisch aussehende Leute auf dem Campus und haben Bibeln verteilt. Ich habe eine genommen, weil ich umgezogen bin und mir irgendwie in den Sinn kam, wie mein Opa mal meinte, in jedem Haushalt müsse man eine Bibel haben. Der Mann meinte "God bless you", als er mir das Buch in die Hand gedrückt hat.

Es ist ein neues Testament, von der Buchverarbeitung recht "billig", aber darauf kommt es ja nicht an. Vorne drauf steht "Wiedererlangungs-Übersetzung". Ich habe mal ein bisschen geblättert und der Text ist exzessiv kommentiert. Teilweise besteht eine Seite zu 3/4 aus Kommentaren.

Jetzt würde ich gerne wissen: Was ist das für ein Verein "Bibeln für Europa"? Welche christliche Konfession ist das und was wollen die? Und warum waren das alles Asiaten? :D

Ich würde mich als Christ beschreiben; aber wenn auch katholisch getauft jetzt nicht zwingend auf Katholizismus bedacht. Ich gehe auch nicht regelmäßig in die Kirche. Bei diesen etwas evangelikalen Gruppen bin ich aber dennoch skeptisch - zurecht?

...zur Frage

Wieviele organisierte christliche Gruppen gibt es?

Jemand hatte mir kürzlich erzählt, dass es allein von den Mormonen 176 Abspaltungen gibt. Jetzt sind ja die Mormonen nur eine christliche Gruppe, da gibt es ja unzählige andere. Da gibt es die Zeugen Jehovas, die Pfingstgemeinde und und und... ,die sind ja auch wieder untereinander gespalten. Wieviele organisierte christliche Gruppen gibt es weltweit auf der Erde?

...zur Frage

EV/RK Heiraten

Mein Verlobter und ich wollen nächstes Jahr heiraten und ich versuche mich gerade etwas zu informieren bezügl. der kirchlichen Trauung.

Ich bin evangelisch und er katholisch. Eigentlich wollten wir evangelisch heiraten, dachte er bräuchte dann nur so einen Schein vom katholischen Pfarrer, dass er "evangelisch heiraten darf".

Jetzt hab ich aber im Netz Infos gefunden, die sagen, dass in diesem Fall jetzt dieser Schein ein "Entlassungsschein" ist und er somit aus der katholischen Kirche tritt und die Konfession in evangelisch wechselt! Aber eigentlich will er schon katholisch bleiben... Ist heirfür dann ein ökumenischer Gottesdienst, bei dem ein evang. und ein kath. Pfarrer anwesend sind, notwendig?

  1. Frage: Traut ein evangelischer Pfarrer auch in einer katholischen Kirche?

DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?