Kennt jemand aus früherer Geschichte einen solchen Hergang (Mord)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Cäsar. Julius Cäsar, römischer Kaiser, wurde von Brutus durch einen Dolchstoß in den Rücken ermordet. Das Motiv war Neid.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windzug
27.06.2017, 13:37

Ein Dolch oder ein Speer?

0
Kommentar von JulesMai
27.06.2017, 14:36

Dett iss aber Literatur!!

0
Kommentar von JulesMai
27.06.2017, 14:43

Da C. ihn noch erkannte (Auch du, mein Sohn Brutus), wird er wohl nicht rück lings ermordet worden sein.

0

Ich erinnere an eine berühmte historische Gestalt: Arminius, den Cherusker.

Er hat als Anführer einer Koalition germanischer Stämme drei römische Legionen unter dem Statthalter (legatus Augusti pro praetore) Publius Quinctilius Varus 9 n. Chr. besiegt und weitgehend vernichtet.

Arminius selbst wurde aufgrund Machtrivalitäten von seinen eigenen Verwandten 21 n. Chr. ermordet. Dass dabei Dolche, Schwerter oder/und Speere zum Einsatz kamen, ist wahrscheinlich, aber nicht überliefert.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cäsar: Dolch

Jesus: Speer

Und sicher gibt es noch mehrere Beispiele, aber das sind wohl die beiden bekanntesten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windzug
27.06.2017, 13:40

Jesus und Speer? Er wurde doch gekreuzigt?

1

Nicht historisch, aber eine Saage: Siegfried, der von Hagen ermordet wurde. Arminius wurde meines Wissens auch von einem seines Volkes umgebracht, ich weiß aber nicht wie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?