Kennt jemand angstlösende Medikamente aus der apotheke ohne Rezept ,kein Psychopharmaka und wie war euer Fazit ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du Angststörungen hast solltest du zu einem Therapeuten gehen, Selbstmedikation ist in den meisten fällen ein Reinfall. Das meiste was du frei erhältlich bekommen wirst sind Placebos. 
Sollte eine Therapie nicht funktionieren würde ich mir Gedanken über eine Medikamentation machen.

Gute Besserung!! 

Es gibt keine wirklich gute & wirksame angstlösende rezeptfreie Medikamente in der Apotheke zu kaufen. Alles an Beruhigungsmitteln was ein Mindestmaß an Wirksamkeit hat ist verschreibungspflichtig.

Was gegen Angst hilft:
- Keine Medien ansehen
- Spazieren gehen in der Natur
- Sport betreiben
- Nicht den ganzen Tag fernsehen

Kostet nix und ist sicher viel besser, als sich sofort mit medikamenten zuzupumpen...

Was möchtest Du wissen?