Kennt jemand 2 positive und zwei negative Anwendungsmöglichkeiten von Kernspaltung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit der Energie einer Kernspaltung lässt sich eine Kernfusion zünden.

Inwieweit das positiv oder negativ ist, hängt wohl von der Verwendung ab, wie Wasserstoffbombe oder Fusionsreaktor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derkiesi
25.05.2016, 10:28

Allerdings wird für einen Fusionsreaktor keine Kernspaltung benötigt.

0
Kommentar von MatthiasHerz
25.05.2016, 12:11

Ach?! /:)

Wie ich schon schrieb: zum "Zünden" der Fusion. Dazu reichte eine winzige Menge.

Aktuell werden Kernfusionen mit hochenergetischen Lasern gezündet.

0

Mir fällt momentan nur die Kernspaltung im Atomkraftwerk ein. Ob die positiv oder negativ ist darfst du entscheiden, ich persönlich würde lieber gänzlich auf strom und Internet verzichten als zu riskieren dass so ein scheeeiss ding mal wieder in die Luft geht und die Radioaktivitöt sich in der ganzen Welt ausbreitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Positiv: Energiegewinnung, Nuklearmedizin

Negativ: Atombombe, SuperGAU (hatten wir schon 3x), ungelöste Abfallproblematik (Endlager)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine negativen Anwendungen, denn eine Anwendung ist einfach nur die  Umsetzung eines physikalischen oder chemischen Prozesses. 

Nun könnte man für jede Anwendung positive und Negative Auswirkungen nennen.

Die wichtigste Anwendung ist sicher die Energiegewinnung mit dem positiven Effekt, dass wir alle Strom und saubere Luft haben, weil wir nicht unmengen Kohle verfeuern. (Na ja, tun wir trotzdem. Aber eben nicht noch mehr.) Und Öl haben wir hier in Deutschland schließlich auch nicht. Das wäre aber auch nicht besser als Kohle.

Die negativen Auswirkungen beim Betrieb von Kernkraftwerken sind jedoch das Risoko eines Super GAU (größter anzunehmender Unfall) bei dem große Landstriche durch die hohe Strahlenbelastung unbewohnbar werden, bzw. das Krebsrisiko erhöht wird (Siehe Tschernobyl und Fukushima) und der Atommüll mit dem wir immer noch nicht wissen wohin damit.

Dennoch ist die Kernforschung wichtig, denn sie ermöglicht uns die Erforschung der physikalischen Zusammenhänge im Universum. In wieweit das noch Nützlich sein wird, das wiederum wird sich noch herausstellen. Aber es wird nützlich sein. Und Anwendungen, die sich aus dieser Forschung ergeben, werden positive und negative Auswirkungen haben.

Und was ist mit Atomwaffen? Nun ja über die negativen Auswirkungen muss man wohl kaum sprechen. Allerdings hat die Existenz der Atomwaffen bisher große globale Kriege zwischen den Atommächten verhindert. Sollten solche Waffen jemals in die Hände von Terroristen gelangen, sieht die Sache sicher anders aus. Die Abschaffung aller Atomwaffen ist also ein lohnendes Ziel.

Gruß, Der Kiesi. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Negatv: Atombombe, Supergau (Reaktorunfall z.B. Tschernobyl ) Positiv : Stromgewinnung , ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kern ist meist unbrauchbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?