Kennt Jemand gute Seite zur Spinnenbestimmung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuche es mal damit, aber "lexikon" ohne Bindestrich, da "natur-l..." nicht erlaubt ist in diesem Forum (??) http://www.ausgabe.natur-lexi-kon.com/Spinnen.php

Danke, eine schöne Seite, auch wenn meine orangefarbene, durchscheinende, nicht dabei ist. :-)

0

Hallo! Ich habe schon oft Spinnen gefunden, die ich nicht bestimmen konnte. Grundsätzlich: In vielen Fragen ärgert sich einer über eine Mücke, der könnte eine Spinne gebrauchen. Eine Spinne im Haus ist ein Gewinn, ich verjage sie nicht mehr. Sie schaden nicht, nützen aber. Die Spinne holt Dir nachts Mücken von der Wand und vernichtet emsig Ungeziefer, das wirklich schädlich für Dich ist. Darunter Spinnmilben und Hausstaubmilben, die sich zu Tausenden in jedem Bett und jedem Teppich aufhalten. Spinnen können hunderte davon in kurzer Zeit vernichten. Du hast eine Freundin - mit 8 Beinen. Ich wünsche Dir alles Gute.

Weiß ich ja alles, aber sind trotzdem iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiigit! Mücken habe ich keine, die passen nicht durch die Fliegengaze! Und gegen Milben bin ich immun! LOOL ::-)

0

Was möchtest Du wissen?