Kennt jemand ein gutes Buch in dem die relevantesten psychischen Erkrankungen/Störungen erklärt werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der "Klassiker" schon zu meiner Studienzeit:

Gerd Huber „Psychiatrie: Lehrbuch für Studium und Weiterbildung“

"Psychoanalyse der Selbstzerstörung" von Karl Menninger - schwer zu lesen aber da dürfte alles vertreten sein.

Das Buch heißt: Karl Menninger "Selbstzerstörung : Psychoanalyse des Selbstmords"  (Suhrkamp Verlag, 525 S.)

0

Irren ist menschlich: Lehrbuch der Psychiatrie/Psychotherapie
von Klaus Dörner
ist ein guter Einstieg

Hallo Nudelkopf,

"Irre, wir behandeln die Falschen, Unser Problem sind die Normalen" von Manfred Lütz, der Mann ist Psychiater, Theologe und Kabarettist. Ist unterhaltsam zu lesen.

LG

Wenn das das ist, an was ich denke gibt es das auch als tolles Video bei Youtube :D Machte Spaß das zu gucken.

1
@Kitharea

Hallo Kitharea,

Ja ein Ausschnitt des Buches ist als Kabarett im Fernsehen gelaufen und ist nun bei youtube eingestellt. Hab mal nachgeschaut, hier der Link

https://goo.gl/NTR5L6

Danke für den Hinweis

LG

0

ICD - 10 Klassifikation

Vielleicht gibts drüber was für Laien.

Was möchtest Du wissen?