Kennt irgendwer ein günstiges Gehäuse (ca.35€) für dieses Mainboard?

3 Antworten

Ein paar Dinge:

  1. Es handelt sich um einen mATX Board, ATX ist ein Standard und kleiner geht immer, d.h. das Board passt in alle Gehäuse die mATX oder größer sind (ATX, E-ATX, LX-ATX, ATX-EX; wobei ATX die gängige norm bei allen MIDI Towern ist, die andern Formfaktoren findet man eher bei BigTowern).
  2. D.h. die einzigen Gehäuse die nicht mit einem mATX Board kompatibel sind mITX/ ITX/ nanoITX und picoITX Cases... wobei nano- und picoITX eigentlich keine echte Rolle spielen, die gibt es fast gar nicht am Markt.
  3. Das Fractal Design Core 1000 oder 1100 mini sind in dieser Preisklasse und dafür hervorragend verarbeitet.
  4. Ich würde dir wirklich kein A320 Mainboard empfehlen, zum einen weil du je nach gewählter CPU noch ein BIOS Update brauchst, v.a. aber weil alle Ryzen einen offenen Multiplikator haben und du mit A320 keine OC betreiben kannst (zudem weniger PCIe lanes usw.). Es gibt eigentlich keinen Grund für A320 Boards, dann lieber ein paar Groschen mehr für den B350/ B450 Chipsatz ausgeben.
  5. Kauf keine Komponenten bei amazon. Nutz mindfactory, alternate, reichelt o.ä. dort ist die Auswahl größer und die Preise besser.
20

ich habe meinen kompletten rechner (in einzelteilen) auf amazon bestellt und sogar weniger gezahlt als bei mindfactory

0
32
@peddahpanh

Eine Komponenten kann bei amazon günstiger sein als bei mf, dass hast du häufiger beim Selbstbau, das heißt aber nicht, dass man ein System mit bestimmter Leistung nicht günstiger Zusammenbauen kann.

0
20
@KolnFC

naja bin mit meinem zufrieden und ohne 500+ zu investieren wird der nicht groß besser..

0
32

Wie bereits geschrieben, du solltest nicht bei Amazon bestellen, nicht nur wegen der höheren Preise, sondern auch weil du für die verschiedenen Artikel auch noch häufig Liefergebühren bezahlen musst.

  • Dein ausgewählter RAM ist viel zu lahm für Ryzen. Zen ist ein Multichip Design, der sehr von niedrigen RAM Latenzen profitiert, zudem wird der Interposer bei hohem Takt schneller.
  • Du hast nur ein Modul, somit kann der RAM nicht im dual channel Modus laufen, das verringert die Bandbreite um fast die Hälfte.
  • Der 1200er hat kein SMT und vier Threads sind heute einfach nicht mehr zeitgemäß, der 1400 ist schon unterste Schiene.
  • Ich würde dir zum 2600 raten, kostet nur ein paar Taler mehr, ist aber viel stärker.
  • Deine m.2 SSD ist nur eine SATA Platte, wenn schon dann richtig und nimm eine PCIe SSD, sie sind nochmal eine Ecke schneller.

Hier wäre mein Vorschlag, er kostet zwar 70/ 80€ mehr aber das macht sich auch bezahlt:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/9b5c0f2213454c15c62c04f457c716e39e8e2aee8502a87e340

0
32

Du brauchst keine zusätzlichen Elemente wie Kabel etc. die sind im Lieferumfang enthalten (SATA Kabel z.B. beim Motherboard, ansonsten gibt es nicht wirklich einzelne Kabel, die man bräuchte).

Deine Komponenten waren kompatibel, ja.

Das zusammenstecken ist nicht schwer, die Kabel sind genormt, du kannst z.B. keinen 4+4 Pol Stromstecker in ein 8 Pol Anschluss für die Grafikkarte stecken, es würde gar nicht passen.

Sie zu, dass du beim Stecken nicht zuviel Gewalt anwendest, ansonsten ist alles meist selbsterklärend (die Lüfteranschlüsse auf den sind z.B. benannt in fan1, fan2... o.ä., die Chassisanschlüsse sind auch bedruckt oder du findest eine Anleitung im Handbuch des Mainboards).

0

Ja das Board passt in dieses Gehäuse. Gehäuse ist ganz OK. Wüsste jetzt nichts viel besseres in der Preisklasse. Knapp über 50.-€ beginnen Gehäuse, die ich wirklich empfehlen kann.

Ja, meist passen die microAtx auch in Atx -Gehäuse, aber immer nachschauen..Meine Empfehlung wäre ein Sharkoon Skiller Sgc1(mit oder ohne Sichtfenster) kostet um die 30-40€

3

Ok. Vielen Dank! Die Kabel für die Lüfter sind dabei und passen ins Mainboard?

0
22
@technikfreak012

Kabel für die Lüfter?

Die 120/140mm haven ja direkt eins dran

Oder was meinst du genau mit Lüfter?

0
3
@Bro43

Meine ob die Kabel für die USB ports.... dabei sind

0
22
@technikfreak012

Ja

Ist ein Kabelbaum dran mit den Usb Ports und dem Ein/Aus schalter, die musst du nur richtig auf das Mainboard stecken

1
3
@Bro43

Ok alles klar, Danke. Wollte bloß wissen ob ich noch irgendwelche Pin Stecker brauche für die Anschlüsse? Gruß

0
22
@technikfreak012

Nein, sollten eigentlich direkt reinpassen, musst also nur die "Stecker" draufstecken, Sata/Gpu Power Kabel etc solltest du natürlich darauf achten, das die beim Mainboard/Netzteil dabei sind

0
32
@technikfreak012

o.O

Lüfter haben keine USB Kabel oder Ports oder was-auch-immer-du-meinst.

Lüfter haben einen 3Pin oder 4Pin (PWM) Anschluss. Der ist fest verlötet.

Und ja, die Anschlüsse dafür sind - natürlich - auf dem Mainboard zu finden.

0
3
@KolnFC

Ich meinte ob die 3Pin und 4Pin Kabel beim Gehäuse dabei sind?

0
32
@technikfreak012

Selbstverständlich nicht!

Du schließt ja auch kein Mainboard an einen Lüfter an, sondern den Lüfter ans Mainboard.

Deine Frage ist in etwa so als würdest du fragen: 'Ich möchte gerne Staubsaugen, ist das Kabel für den Staubsauger an der Steckdose?'

Also nochmal, ein Mainboard hat Anschlüsse. Ein Lüfter oder andere Komponenten haben Kabel, ein Gehäuse besteht aus Metall oder Aluminium, es hat keine Anschlüsse und keine Kabel.

0
32
@technikfreak012

Was genau verstehst du denn nicht oder besser, bei welchem Vorgang hast du Angst einen Fehler zu begehen?

Dann kann ich dir sicher helfen.

Weil ansonsten ist es etwa so als würde ich versuchen einen Blinden Farbe zu beschreiben.

1
32
@technikfreak012

Ja, das Asrock empfehle ich gerne, es ist sehr günstig und verfügt über viele Features. Du brauchst mich übrigens nicht zu Siezen, das tue ich ja auch nicht.

1
3
@KolnFC

Ich würde einfach gerne einen Gaming Pc bauen mit einer RX 570 und einer SSD mit 240GB.

0
32
@technikfreak012

Ich kommentiere mal unter meinem Beitrag weiter, der Rattenschwanz wird mir hier zu lang

0
22
@technikfreak012

Also der Ram ist unpassend

Ryzen profitiert vom Dual Channel(also eher 2*4 als 1*8)

Welche Kabel wohin steht im Mainboard

Passen tun die Komponenten gut

Welchen Ryzen du nimmst ist relativ egal, ein 1200er ist natürlich langsamer und bringt weniger Fps, also bevorzugt eher einen Ryzen 1400

0
32
@Bro43

Dual channel erhöht die Bandbreite, das hat erstmal nicht mit Ryzen zu tun.

Ryzen profitiert von niedrigen Latenzen, da eine Mutlichiparchitektur von Haus aus höhere Latenzen aufweist als ein monolithischer Chip.

Zudem profitiert die Zen Architektur sehr von hohem Takt, da der Speichercontroller auch für die Kommunikation zwischen den CCX cores zuständig ist und somit bei schnelleren Takt fast linear die CPU Leistung steigt.

Am besten man verbaut RAM mit einer absoluten Latenz <=10ns und Taktraten >=3GHz.

Dual channel sollte man unabhängig vom System immer nutzten, hat aber keinen direkten Einfluss auf die CPU Leistung. Auch bei Ryzen nicht.

1
22
@KolnFC

Ja das hab ich damit gemeint das es Ingame einen Vorteil bringt, Dual Channel zu nutzen

War vlt ein bisschen schlecht formuliert

0

Ist das eine gute PC Konfiguration für Gaming?

  • Prozessor: AMD Ryzen 5 2600 Link: https://www.amazon.de/gp/product/B07B41WS48/ref=ox_sc_act_title_9?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1
  • Prozessorkühler: Cooler Master MasterAir MA610P Link: https://www.amazon.de/gp/product/B076MSL6CJ/ref=ox_sc_act_title_2?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1
  • Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon AC Link: https://www.amazon.de/gp/product/B07FP11742/ref=ox_sc_act_title_8?smid=A1AI8VAIUFQZS2&psc=1
  • Arbeitsspeicher: G.SKILL F4-3000C16D-16GTZR Link: https://www.amazon.de/gp/product/B01MY9JS71/ref=ox_sc_act_title_7?smid=ACMIUR0TOLYDM&psc=1
  • Grafikkarte: MSI GeForce RTX 2060 Link: https://www.amazon.de/gp/product/B07MJC8XKD/ref=ox_sc_act_title_2?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1
  • Festplatten: TOSHIBA P300; Kingston SA400S37/120G Links: https://www.amazon.de/gp/product/B0151KM3I0/ref=ox_sc_act_title_4?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1 ; https://www.amazon.de/gp/product/B01N6JQS8C/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1
  • Netzteil: be quiet! Straight Power 11 450Watt Link: https://www.amazon.de/gp/product/B078X22YBS/ref=ox_sc_act_title_5?smid=A1X0M9U5WW1195&psc=1
  • Gehäuse: Sharkoon TG5 RGB Link: https://www.amazon.de/gp/product/B07B64NNJ4/ref=ox_sc_act_title_3?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1
...zur Frage

Hallo neuer Gaming-Pc/Amd 2700x///1070Ti-1080///8-16DDR4///Mainboard?///SSD?///Netzteil?///Gehäuse?

Bin auf der Suche nach den bestmöglich - best nötigstem Teilen für einen Sehr Leisen und Starken Gaming Pc. Tastatur =G910....... Maus =G903 schon Vorhanden.

Bildschirm derzeit Samung Tv ue58h5273ss

Was würdet ihr mir empfehlen

Vielen Dank im Voraus

kleines update was haltet ihr von der Zusammenstellung : bin offen für alles was ca in dem Preis liegt (1427,37-kostet diese)

https://www.amazon.de/gp/product/B017NW4NXW/ref=ox_sc_act_title_1_1_1?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

https://www.amazon.de/gp/product/B07B428M7F/ref=ox_sc_act_title_1_1_2?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

https://www.amazon.de/gp/product/B07BXQHGVY/ref=ox_sc_act_title_1_1_3?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

https://www.amazon.de/gp/product/B013J7QKHW/ref=ox_sc_act_title_1_1_4?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

https://www.amazon.de/gp/product/B07CGGP7SV/ref=ox_sc_act_title_1_1_5?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

https://www.amazon.de/gp/product/B07BH23K53/ref=ox_sc_act_title_1_1_6?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

https://www.amazon.de/gp/product/B076VBJRZR/ref=ox_sc_act_title_1_1_7?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?