Kennt ihr vllt. methoden etwas schneller auswendig zu lernen.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab mir zu Studi-Zeiten immer alles auf kleine Kärtchen oder " Freßzettel " geschrieben und hab die überall mit hingeschleppt - sei es in der S-Bahn oder aufs Klo oder...und ich hab immer und überall drauf geschaut wann immer ich Zeit hatte. So muss man nie stundenlang dran hocken und büffeln und kann das immer ein bisschen nebenher machen. Am besten ist es auch kurz vor dem Schlafen gehen und nach dem Aufwachen

Ich habe früher immer das was ich auswendig lernen mußte, abgeschrieben und laut dabei aufgesagt. Hat mir immer geholfen.

Für die Nerven hilft Vitamin B, wenn du mit Vitaminen versuchen willst, die Leistungsfähigkeit des Gehirns zu steigern, ansonsten ist es auf jeden Fall hilfreich, viele kleine Pausen zu machen, beim Lernen, vor allem wenn es um Vokabeln geht oder Formeln oder irgendwelche Dinge, die man "stumpf" auswendig lernen muss.

Was möchtest Du wissen?