Kennt ihr vegane Rezepte, die tatsächlich satt machen und nicht ausschließlich aus gebratenem Gemüse bestehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nudeln, Kartoffeln, Reis, Hirse, Graupen, Linsen, Bohnen, Erbsen (also Hülsenfrüchte) sind in jedem Supermarkt erhältlich.

Mir ist es neu, dass veganes Essen nur aus gebratenem Gemüse bestehen soll.

Selbst Pflanzenmilch gibt es fast überall. Manche Geschäfte haben zudem Pflanzensahne.

Solltest du zu einem asiatischen Geschäft kommen, dann besorge dir dort Glas- sowie Sobanudeln, Sojasauce, Currypaste (achte darauf, dass diese ohne Garnelen ist), Kokosmilch und Tofu (günstiger als in der Asia-Abteilung mancher Supermärkte).

Rezepte habe ich keine, da ich meistens frei Schnauze koche.

Reis, Kartoffeln, Kartoffelbrei, hirse, milchreis mit soyamilch, griesbrei mit soyamilch, oder mandelmilch/ reismilch :)
Haferflocken, müsli, mit hafermilch.
Tofu , Tofu- tomatensosse mit reis, reis Gemüse Pfanne, sandwich

Spaghetti.. pizza. Quasi alles mögliche aus Mehl

Spargelpfanne mit Kartoffeln, Kichererbsen-Tomatensalat, Gemüseburger, BrokkoliPizza mit Fetakäse, Couscous-Tomaten Auflauf, Minestrone mit Spargel, Tomaten-Tarte.

Nudeln mit Tomatensoße?

Reis , rote oder gelbe Linsen , Sojagranulat, couscous ...

Was möchtest Du wissen?